Fahrt unter Heroin- und Alkoholeinfluss

0
395

Am Abend des 29.06.2019 bemerkte eine Streife der Polizei einen
polizeibekannten Mann als Fahrer eines Kleintransporters in der
Blumenstraße. Die Beamten wussten aus mehreren vorherigen Kontakten,
dass der 29-Jährige nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Der Citroen
wurde gegen 21.00 Uhr angehalten und überprüft. Der Fahrer hatte
Ausfallerscheinungen, die typisch für Drogenkonsum sind. Der 29-Jährige
gab zu, eine Stunde zuvor Heroin und Alkohol konsumiert zu haben. Er
wurde festgenommen und zur Wache gebracht. Hier wurde eine Blutprobe
entnommen. Da gegen den Beschuldigten noch zwei Haftbefehle aus anderen
Straftaten vorlagen, wurde er dem Polizeigewahrsam zugeführt. Gegen den
Fahrzeughalter des benutzten Fahrzeuges wird wegen des Fahrenlassens
ohne Fahrerlaubnis ermittelt. .

$(“#slideshow > div:gt(0)”).hide();

setInterval(function() {
$(‘#slideshow > div:first’)
.fadeOut(1000)
.next()
.fadeIn(1000)
.end()
.appendTo(‘#slideshow’);
}, 10000);

adscale_slot_id=”Nzg0NzAw”;

Facebook Comments
simply LTE 10000 + 2 GB EXTRA für 12,99€ statt 22,99€

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here