Drei Verletzte durch führerlosen PKW

0
103

Schiffdorf. Am heutigen
Mittwoch, dem 12.06.19, gegen 12.20 Uhr ereignete sich in Schiffdorf auf
dem dortigen Aldi-Parkplatz ein Verkehrsunfall mit drei verletzten
Personen und seltenem Unfallgeschehen. Ein 55-jähriger Mann aus
Bremerhaven parkte seinen Pkw Peugeot auf dem Parkplatz, verließ sein
Fahrzeug zum Einkaufen. Da er auf dem leicht abschüssigen Parkplatz
seinen Peugeot nicht genügend gegen Wegrollen gesichert hatte, rollte
der 1,5 Tonnen schwere Pkw rückwärts in Richtung dreier Personen. Da die
drei gerade ihren Pkw beluden, bemerkten sie den führerlos rollenden
PKW nicht. Das Fahrzeug prallte gegen die Beine der drei Fußgänger und
verletzte dadurch zwei 47 und 70 Jahre alte Frauen aus Bremerhaven
schwer und einen 75-jährigen Mann aus Bremerhaven leicht. Gleichzeitig
prallte er noch weiter gegen den dort nebenstehenden Pkw und beschädigte
diesen leicht, Sachschaden etwa 200 Euro. Umstehende Personen hatten
den Vorfall wahrgenommen und sofort erste Hilfe geleistet, so dass die
Erstversorgung bis zum Eintreffen des Rettungswagens gewährleistet war.

$(“#slideshow > div:gt(0)”).hide();

setInterval(function() {
$(‘#slideshow > div:first’)
.fadeOut(1000)
.next()
.fadeIn(1000)
.end()
.appendTo(‘#slideshow’);
}, 10000);

adscale_slot_id=”Nzg0NzAw”;

Facebook Comments
simply LTE 10000 + 2 GB EXTRA für 12,99€ statt 22,99€

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here