Jugendliche randalieren vor real

0
158
simply LTE 10000 + 2 GB EXTRA für 12,99€ statt 22,99€

Am frühen Donnerstagmorgen (30.05.2019), gegen
02.40 Uhr, wurden die Einsatzkräfte der Polizei zu einem Einkaufsmarkt
an der Pferdebade gerufen. Zeugen hatten zuvor beobachtet, wie eine
Gruppe Jugendlicher Sachbeschädigungen im Eingangsbereich des Marktes
begangen hatten und umgehend die Polizei informiert. Schon auf der
Anfahrt konnte eine Streifenwagenbesatzung auf der Langener Landstraße
Personen aus dieser Gruppe antreffen und einen 17-Jährigen vorläufig
festnehmen. Eine Nachschau im Eingangsbereich des Verbrauchermarktes
bestätigte die Angaben der Zeugen. Diverse Scheiben waren gewaltsam
herausgebrochen bzw. zerstört worden. Auch an einem dort geparkten PKW
wurde manipuliert. Nach der Sachverhaltsaufnahme wurde der Jugendliche
seinen Erziehungsberechtigten übergeben. Gegen ihn und seine Begleiter
wurden Anzeigen wegen Sachbeschädigung gefertigt. .

$(“#slideshow > div:gt(0)”).hide();

setInterval(function() {
$(‘#slideshow > div:first’)
.fadeOut(1000)
.next()
.fadeIn(1000)
.end()
.appendTo(‘#slideshow’);
}, 10000);

adscale_slot_id=”Nzg0NzAw”;

Facebook Comments

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here