STRAFANZEIGEN NACH AUTORENNEN

0
333
simply LTE 10000 + 2 GB EXTRA für 12,99€ statt 22,99€

Am frühen Abend des 31.03.2019 verständigten Autofahrer die Polizei und informierten sie über ein gerade stattfindendes, illegales Autorennen auf der Stresemannstraße. Gegen 18.00 Uhr fuhren zwei PKW auf der Rheinstraße nebeneinander stadteinwärts und überholten andere Autofahrer. An einer roten Ampel in der Stresemannstraße hielten die Raser an und starteten bei Grünlicht in Richtung Melchior-Schwoon-Straße. Mit hoher Geschwindigkeit gab es mehrere Spurwechsel zwischen den anderen Verkehrsteilnehmern. Einige Autofahrer mussten bremsen. Die Polizei empfing die Beschuldigten in der Hafenstraße. Die Personalien der betreffenden Fahrer (20+31 Jahre) und der Zeugen wurden festgestellt. Die Polizei ermittelt wegen § 315 d StGB, Teilnahme als Kraftfahrzeugführer an einem nicht erlaubten Kraftfahrzeugrennen im Straßenverkehr und sucht weitere Zeugen.

Hinweise werden unter der Telefonnummer 953-3162 entgegengenommen..









adscale_slot_id=”Nzg0NzAw”;

Facebook Comments

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here