ERNEUT SENIOREN BETROGEN

0
143
simply LTE 10000 + 2 GB EXTRA für 12,99€ statt 22,99€









Am Dienstag (09.04.19) sind erneut in Bremerhaven zwei Senioren Opfer dreister Betrüger geworden. Gegen 12.30 Uhr wurde ein 85-Jähriger in Geestemünde auf dem Weg zu seinem Auto auf dem Konrad-Adenauer-Platz von einer männlichen Person angesprochen, die Kleingeld für den Parkautomaten wechseln wollte. Die Hilfsbereitschaft des Senioren nutzte der Täter aus und entwendete 250€ in Scheinen aus der Geldbörse. Die Person kann lediglich vage beschrieben werden:
  • männlich, schlanke Statur
  • sprach gebrochenes deutsch
  • dunkel gekleidet
Am Nachmittag, gegen 15.00 Uhr, wurde zudem noch ein Ehepaar (85 u. 82 Jahre alt) in der Rastenburger Straße, Ortsteil Leherheide, Opfer eines Trickdiebstahls.Eine männliche Person klingelte an der Haustür und erkundigte sich nach alten Elektrogeräten und Pelzen. Das Ehepaar ließ den Mann arglos ins Haus. Gleichzeitig schaute man dann nach erfragten Utensilien. Der Täter nutzte die Gelegenheit, begab sich ins Schlafzimmer und entwendete eine Schmucktasche mit Goldschmuck. Beschreibung des Flüchtigen:
  • männlich, schlanke Statur
  • mittleres Alter, ca. 175 cm groß
  • kurze braune Haare mit Dreitagebart
  • graue Hose, graues T-Shirt
Hinweise werden von der Polizei unter der Telefonnummer 953-3321 oder 953-3221 entgegengenommen.Die Ortspolizeibehörde Bremerhaven weist in diesem Zusammenhang auf die hinterlegten

adscale_slot_id=”Nzg0NzAw”;

Facebook Comments

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here