Psychisch kranker Mann schlägt Autoscheibe ein

0
189
simply LTE 10000 + 2 GB EXTRA für 12,99€ statt 22,99€


Ein 38 Jahre alter Mann hat am Dienstagmittag für Aufregung in der Hafenstraße gesorgt. Der psychisch kranke Mann hat eine Autoscheibe eingeworfen und Zeugen bedroht.

Mehrere Zeugen hatten kurz vor 12 Uhr beobachtet, wie der 38-Jährige zunächst versuchte, mit seinem Ellenbogen die Seitenscheibe eines geparkten Wagens einzuschlagen. Als ihm das nicht gelang, hat er einen Gullydeckel vom Straßenrand ausgehoben und ihn durch die Scheibe in das Autofenster geworfen. Er nahm sich mehrere Wasserflaschen aus dem Fahrzeug und ging dann die Hafenstraße weiter. Als er von mehreren Zeugen angesprochen wurde, drohte er ihnen, sein Messer einzusetzen. Ein Kontaktpolizist, der sich gerade in der Nähe aufhielt, konnte den 38-Jährigen schließlich festnehmen. Das Messer wurde sichergestellt. Er wurde aufgrund einer offenbar vorliegenden psychischen Erkrankung dem Krankenhaus zur medizinischen Versorgung zugeführt.

adscale_slot_id=”Nzg0NzAw”;

Facebook Comments
200x300 kos ani

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here