Elektrogerät brennt in Wohnung

0
53
simply LTE 10000 + 2 GB EXTRA für 12,99€ statt 22,99€
Ein Elektrogerät hat in einer Wohnung in der Küche im 2. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Hafenstraße gebrannt.
In der Wohnung befanden sich während des Brandausbruches drei Bewohner. Die Bewohner konnten sich vor dem Eintreffen der Feuerwehr eigenständig retten.
Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war der Treppenraum bereits verraucht.
Der Treppenraum und angrenzende Wohnungen wurden durch die Feuerwehr nach möglichen Personen kontrolliert. Alle Bewohner konnten sich zuvor eigenständig retten oder befanden sich sicher in ihren Wohnungen.
Das Feuer wurde durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr schnell gelöscht.
Die betroffene Brandwohnung wurde aufgrund des Brandes und den dadurch resultierenden Rauch vorerst von der Polizei für die weitere Nutzung gesperrt.  Alle weiteren Bewohner konnten zurück in ihre Wohnungen.
Am Einsatz waren der 1. Löschzug, der Einsatzleitdienst, ein Rettungswagen und ein Notarzt der Feuerwehr Bremerhaven mit insgesamt 21 Einsatzkräften beteiligt.
Über die Brandursache und die Schadenshöhe kann die Feuerwehr keine Aussage treffen.
Die Hafenstraße wurde während des Einsatzes zeitweise voll gesperrt.

 .

adscale_slot_id=”Nzg0NzAw”;

Facebook Comments
200x300 kos ani

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here