Mit Gullydeckeln geworfen

0
105
simply LTE 10000 + 2 GB EXTRA für 12,99€ statt 22,99€

In zwei Fällen haben unbekannte Täter in der Nacht zum
Donnerstag versucht, mit Gullydeckeln Scheiben einzuschlagen. In beiden
Fällen wurden die Scheiben zwar beschädigt, hielten aber stand.

Ein Passant hatte am Donnerstagmorgen in der Heinrich-Brauns-Straße
festgestellt, dass ein Gullydeckel im Parkstreifen fehlte. Gleich darauf
sah er, dass eine Schaufensterscheibe des dortigen Geschäfts
zersprungen war. Der Passant rief daraufhin die Polizei. Die wurde kurz
zuvor auch in die Wilhelm-Leuschner-Straße gerufen. Dort wurde ebenfalls
ein Schachteckel von unbekannten Tätern ausgehoben und gegen eine
Schaufensterscheibe geworfen. Auch hier zersprang zwar das Glas, aber
die Scheibe wurde nicht gänzlich zerstört. In beiden Fällen bittet die
Polizei (Telefon 953 4444) um Hinweise von Zeugen, die etwas gesehen
oder gehört haben.

.

adscale_slot_id=”Nzg0NzAw”;

Facebook Comments

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here