Festnahme nach Einbruch in Schnellimbiss

0
200
simply LTE 10000 + 2 GB EXTRA für 12,99€ statt 22,99€

Ein 21 Jahre alter Mann wurde nach einem Einbruch in einen
Schnellimbiss in der Bismarckstraße in der Nacht zum Sonnabend von zwei
Zeugen festgenommen. Ein Mittäter konnte flüchten.

Der 21-Jährige und sein Komplize sollen nach Zeugenaussagen gegen
3.35 Uhr eine Scheibe des Schnellrestaurants eingeschlagen haben und
dann hineingestiegen sein. Nur wenig später haben die Tatverdächtigen
den Ort wieder verlassen und wurden dabei von den beiden Passanten
entdeckt. Während die vermeintlichen Täter flüchteten, nahmen die Zeugen
die Verfolgung auf. Den 21-Jährigen konnten sie festhalten und zum
Tatort zurückbringen. Dort wurde er den alarmierten Polizeibeamten
übergeben. Ihnen gegenüber stritt der 21-Jährige eine Mittäterschaft ab.
Er blieb zunächst im Gewahrsam der Polizei. Die Ermittlungen dauern an.

.

adscale_slot_id=”Nzg0NzAw”;

Facebook Comments
200x300 kos ani

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here