Sattelzug prallt in Leitplanke – Fahrer nur leicht verletzt

0
62
simply LTE 10000 + 2 GB EXTRA für 12,99€ statt 22,99€

Bremerhaven,
A27. Am Mittwoch gegen 09.50 Uhr befuhr ein 26-jähriger Lemwerderaner
mit einem Sattelzug die A27 in Richtung Bremen. An der Anschlussstelle
Bremerhaven-Wulsdorf wollte er die Autobahn verlassen. Im Kurvenverlauf
der Abfahrt kam der Sattelzug aufgrund von nicht angepasster
Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. Die Sattelzugmaschine
prallte in die Seitenschutzplanke und der Sattelauflieger kam quer zur
Fahrbahn zum Stehen. Bei dem Unfall zog sich der Fahrzeugführer leichte
Verletzungen zu und wurde in ein Krankenhaus verbracht. Am Sattelzug und
der Seitenschutzplanke entstand Sachschaden in Höhe von ca. 5000,- EUR.
Für die Bergung des Sattelzuges musste die Abfahrt für ca. 2 Stunden
gesperrt werden.
.

adscale_slot_id=”Nzg0NzAw”;

Facebook Comments
200x300 kos ani

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here