Jugendliche randalieren auf Schlepper

0
200
simply LTE 10000 + 2 GB EXTRA für 12,99€ statt 22,99€

Unruhig wurde es in der Nacht zum Mittwoch, 09.05.2018, vor dem
Deich in Bremerhaven-Mitte. Kurz nach Mitternacht wurde die Polizei zur
Kommodore-Ziegenbein-Promenade gerufen.
Eine Gruppe Jugendlicher
hatte sich unbefugt Zugang zu einem dort liegenden Schlepper verschafft
und randalierte an Deck. Die unten schlafende Schlepper-Besatzung wurde
durch den Lärm aufmerksam. Als die Seeleute nach oben kamen flüchteten
die ca. 5 männlichen Störenfriede sofort.
Die Schlepperbesatzung
stellte anschließend fest, dass ihre an Deck abgestellten Fahrräder
schwer durch Tritte beschädigt wurden. Ein Fahrrad wurde in die Weser
geworfen. Ein ‚Mann-über-Bord-Licht‘ wurde gestohlen.
Nebenan wurde
versucht, ein unbesetztes Lotsenboot loszumachen. Das kleine
Spezial-Schiff trieb schon quer im Wasser und war nur noch durch die
Bugleine gesichert. Mit einem Polizeiboot wurde der Lotse wieder an die
Pier gedrückt und festgemacht.
.

adscale_slot_id=”Nzg0NzAw”;

Facebook Comments

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here