Einbrecher geben sich als Polizeibeamte aus

0
79

Zwei unbekannte Männer sind am Sonnabend in die Wohnung einer
85 Jahre alten Frau, nahe des Holzhafens eingebrochen. Als die Rentnerin
die beiden entdeckte, gaben die sich als Polizeibeamte aus.

Nach Angaben des Opfers kam die 85-Jährige gegen 14 Uhr vom Einkaufen
nach Hause. Als sie in die Wohnung ging, entdeckte sie die beiden
Männer, wie sie sich gerade am Wohnzimmerschrank zu schaffen machten.
Die Frau sprach die beiden Männer an und fragte, was sie dort machen
würden. Daraufhin sagte einer von ihnen, sie seien Polizeibeamte und in
die Wohnung sei eingebrochen worden. Kurz darauf entfernten sich die
falschen Polizisten wieder aus der Wohnung. Es stellte sich heraus, dass
sie Bargeld und einige Schmuckstücke als Beute mitgenommen hatten.
Später erzählte sie ihrer Nachbarin von den Vorkommnissen, die dann die
Polizei verständigte. Die Täter waren etwa um die 30 Jahre alt und
hatten ein mitteleuropäisches Aussehen. Sie hatten dunkle kurze Haare,
sprachen akzentfreies Deutsch und trugen dunkle Kleidung. Die Polizei
(Telefon 953 3321) bittet um weitere Hinweise zu den falschen
Polizeibeamten.

.

adscale_slot_id=”Nzg0NzAw”;

Facebook Comments
simply LTE 10000 + 2 GB EXTRA für 12,99€ statt 22,99€

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here