Bundesliga Boxen am Sonntag in der Walter Kolb Halle

0
419

 Bundesligaboxen am 26.11.2017

Mehr
als ein Hauch von Bundesliga können alle Boxfans am 26.11 ab 15Uhr in
der Kolb-Halle einatmen. Denn dann werden die Stars von den Bundesliga
Clubs Traktor Schwerin und den Hamburg Giants Ihre Fäuste sprechen
lassen. Ihre Hände benutzen werden dann auch die Basketball Bundesliga
Cracks der Eisbären Bremerhaven, um David Bremley und Adrian Breitlauch,
aber nicht um Dunkys oder Körbe zu werfen oder selber Boxhandschuhe
anzuziehen, nein, um vor der Veranstaltung eine Autogrammstunde zu
geben. Mitbringen werden die Eisbären dann auch Ihr Frauen Danceteam
welche für das weitere Rahmenprogramm sorgen werden vor und in der Mitte
dieses hochkarätig besetzten Kampftages auftreten. 

Neuer Boxring wird eingeweiht

Diese
„Box Highlight Veranstaltung“ wird mehr als eine große Entschädigung
für alle Anhänger des WBR, versprechen der erste Vorsitzende Marco Blome
und zweite Vorsitzende und Cheftrainer Mohammed Zaher die diesen
Kampftag unter
Hochdruck doch noch verwirklichen konnten, nachdem die letzten beiden
Veranstaltungen im September und Oktober abgesagt werden mussten. da der
alte Boxring nicht mehr den Regeln und Standards des Deutschen-Boxsport
Verbandes entsprach. Dankbar ist der WBR, das jetzt überhaupt wieder
geboxt werden kann, dem Sportamt der Seestadt, ganz besonders Stadtrat
Torsten Neuhoff. Die immensen Kosten für einen neuen Ring konnte der
Verein nicht schultern. Aber Torsten Neuhoff, bekennender Boxfan,
genehmigte dem WBR sofort die finanzielle Unterstützung durch das
Sportamt  um sich einen neuen Ring anzuschaffen, nachdem der WBR  einen Antrag dort stellte.

Zum
ersten Mal wird dann an einem Sonntag in der Kolb-Halle gebox
t

Der WBR
erhofft sich dadurch eine größere Zahl an Sportfans in die Halle zu
bekommen, da an den früheren Samstags Kampftagen viele Boxinteressierte
keine Veranstaltung besuchen konnten da sie Ihrer Arbeit nachgehen
mussten. Zuschauer, die zu dieser Boxveranstaltung  kommen, werden dann zur Einweihung des neuen
Boxringes die Spitzenklasse des deutschen Boxens sehen. 

Ziel von Blome
und Zaher ist es mit dieser hochklassigen olympischen
Boxsportveranstaltungdas Boxen im Lande Bremen neu zu beleben und ihn
trotz einiger Erfolge bei deutschen Meisterschaften in den letzten
jahren, wieder attraktiver und erfolgreicher zu gestalten.


Europameister und mehrere Deutsche Meister steigen in den Ring

Ein
Wiedersehen wird es dann mit dem Ex WBR`ler und Jetzt Schweriner und
mehrfachen deutschen Meister Artur Ohanyan an alter Wirkungsstätte
geben, er wird dann gegen den Giants Boxer Ike Schmidt kämpfen. Dieser
Schmidt hatte Ohanyan in einem großen Kampf im April am Rande einer
Niederlage. In der Ringecke stehen wird dann für Schwerin Michael Timm,
Trainer des aktuellen Profi Weltmeisters Tyron Zeuge und vom jahrelangen
Superchamp Jürgen Brähmer. 
Mit im Team von Schwerin ist auch der
mehrmalige deutsche Superschwergewichtsmeister

Peter Kadiru
, der auch EM Sieger und Jugend Olympia Sieger ist,  sowie in der 64kg Klasse  der deutsche Meister
Nenad Stancic. Für die Giants werden die bekannten Ammar Abbass und
Deutsche Meister Edison Zani sowie der bärenstarke Carlos Angeles
starten, betreut werden sie von den  bekannten Trainern Ashar Ghazal, Durak Ince und Christian Morales.

„Die Halle soll brummen“  wünschen sich Blome und Zaher

In den Startlöchern für einen Kampf um den Gewoba Pokal des besten Technikers und Kämpfers stehen
für den WBR die Männer Boxer Mendo Djeladin und David Maitesjan und die
beiden Superschweren Baran Özdemir und Emre Yilmaz, bei den Kadetten
wird nach seinem so erfolgreichen Jahr der deusche Meister Yasin Ürekli  in den neuen Ring steigen, und bei den Schülern Yusuf Akaev.  Vom BC Langen antreten werden auch die Deutschen Meister Anthony Lauenburger und Gino Balke.

Durch diese mindestens 12 interessanten und sicher tollen Kämpfe
wird dann der Vizepräsident des DBV der
bekannte Bundesligasprecher und Team Manger der Hamburg Giants Raiko
Morales
als Ringsprecher führen . „Die Halle soll brummen“  wünschen sich Blome und Zaher.

.


(function(c){var g,s=’script’,w=window,n=c.name||’PLISTA’;if(!w[n]){w[n]=c;g=w.document.getElementsByTagName(s)[0];s=w.document.createElement(s);s.async=true;s.type=’text/javascript’;s.src=(w.location.protocol===’https:’?’https:’:’http:’)+’//static’+(c.origin?’-‘+c.origin:”)+’.plista.com/async’+(c.name?’/’+c.name:”)+’.js’;g.parentNode.insertBefore(s,g);}

}({

“publickey”: “3efc7ed20d052e67b1c63e49”,

“item”: {

“objectid”: “1137092b50”, /*unique ID, alphanumeric*/

“title”: “Lorem ipsum”, /*max 255 characters*/

“text”: “dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt.”, /*max 255 characters*/

“url”: “http://example.net/newsticker/artikel.html”, /*max 1024 characters*/

“img”: “http://example.net/images/artImg_1137092b50.jpg”, /*max 255 characters*/

“category”: “News”,

“published_at”: 1400000000, /*UNIX timestamp, date article was first published*/

“updated_at”: 1400000000 /*UNIX timestamp, date article was last modified*/

},

“origin”: “de”

}));

Facebook Comments
neutrale Banner

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here