Küken aus Gully befreit

0
59
simply LTE 10000 + 2 GB EXTRA für 12,99€ statt 22,99€

 Am heutigen Montagmorgen kam es zu ‚dramatischen‘ Szenen in der Cherbourger Straße, Ecke Lotjeweg. Gegen 07.00 Uhr überquerte eine Ente mit ihren Küken die Fahrbahn im Einmündungsbereich.

Als sich ein Auto näherte, sprang eines der Küken mutig zur Seite, um nicht überfahren zu werden. Der spontane Sprung landete unglücklicherweise in einem Gully. Eine nachfolgende Autofahrerin bemerkte die prekäre Situation und hielt an. Die Polizei wurde verständigt. Es war nicht leicht, den Gullydeckel zu öffnen. Doch dann wurde der Blick frei auf das laut piepsende Küken. Mit einem langen Keschernetz wurde die junge Ente befreit.


(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

Die scheue Entenmutter und drei Geschwister warteten schon ungeduldig in Nähe und die Familie konnte wieder zusammengeführt werden.

adscale_slot_id=”Nzc1YTQw”;

Facebook Comments
200x300 kos ani

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here