Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

0
588
Bitte Teilen:

Die Entfernung eines entgegenkommenden Fahrzeugs hatte am Samstag, gegen 17.30 Uhr, ein 32-Jähriger falsch eingeschätzt. An der Kreuzung Friedrich-Ebert-Straße/Bismarckstraße kam es somit zum Verkehrsunfall, bei dem zwei Frauen verletzt wurden.

Der 32-Jährige wollte von der Friedrich-Ebert-Straße in die Bismarckstraße einbiegen. Dabei übersah er eine entgegenkommende 26-jährige Autofahrerin. Der Zusammenstoß war so heftig, dass die 26-Jährige und ihre Beifahrerin leicht verletzt wurden. Durch den Aufprall drehte sich der Wagen des Verursachers so, dass der Wagen in entgegengesetzter Richtung stand.

Der Wagen des Verursachers war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Polizeibeamten schätzten den Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen auf mindestens 8.000 Euro.

adscale_slot_id=“Njk0NTAw“;

Facebook Comments
Bitte Teilen:
AKTION lead

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here