Die Fischtown Pinguins sind gut in die Zwischenrunde gestartet

Fischtown Pinguins – Ravensburg Towerstars 4:2 (3:0, 1:2, 0:0)

Die Fischtown Pinguins sind gestern gut in die Zwischenrunde gestartet. Der Tabellenführer der DEL2 führte nach 21 Minuten bereits mit 4:0, machte es dann aber noch einmal unnötig spannend. Eine kurze Tiefschlafphase um die 36. Spielminute herum brachte Ravensburg binnen 17 Sekunden auf zwei Tore heran, aber die Seestädter ließen sich den Sieg nicht mehr nehmen.

Tore: 1:0 Dustin Friesen (5:11), 2:0 Jan Kopecky (13:20), 3:0 Brendan Cook (14:50/SH1), 4:0 Brendan Cook (20:42/PP1), 4:1 Daniel Menge (35:51/PP1), 4:2 Andreas Farny (36:08)
Zuschauer: 3.559 Quelle:Fischtown Pinguins

Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung