Zwei Leichtverletzte nach Verkehrsunfall

Mit leichten Verletzungen kamen zwei 45 und 71 Jahre alte Frauen nach einem Verkehrsunfall davon, der sich am Sonnabendvormittag an der Einmündung Debstedter Weg/ Breitenbachstraße ereignet hat.

Die 45-jährige Autofahrerin wollte von der Breitenbachstraße nach links in den Debstedter Weg einbiegen. Dabei hat sie den Wagen der 71-jährigen Fahrerin übersehen, der von links kam und in Richtung Langener Landstraße fuhr.

Bei der Kollision wurde der Wagen der 45-Jährigen herumgeschleudert und rutschte dann gegen ein weiteres geparktes Fahrzeug auf dem gegenüberliegenden Parkstreifen. Es entstanden Sachschäden von mindestens 15.000 Euro.

Ende des Inhalts

Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung