Radfahrer beschädigt Auto

0
41
simply LTE 10000 + 2 GB EXTRA für 12,99€ statt 22,99€

Am Dienstag, gegen 11.45 Uhr, stieß ein zirka 25 Jahre alter Radfahrer mit seinem Anhänger gegen einen parkenden Renault-Pkw in der Bürgermeister-Smidt-Straße. Ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern, fuhr der Mann davon.
Der Unfallverursacher hatte mit zwei Karabinerharken einen Handwagen an das Fahrrad völlig ungenügend befestigt. Mit diesem unsicheren Gespann fuhr er verbotswidrig auf dem Gehweg in Richtung Rickmersstraße. In Höhe des Havenhostels löste sich der Handwagen und stieß gegen einen hier geparkten Wagen. Dabei entstand ein Schaden von über 500 Euro.
Der Radfahrer wird von einem Zeugen als 25 Jahre alter Mann beschrieben. Er ist zirka 190 Zentimeter groß, schlank und hat blonde kurze Haare. Zum Unfallzeitpunkt trug er einen blauen Overall. Das Fahrrad fiel auf, weil es weder Schutzbleche noch einen Gepäckträger hatte. Hinweise bitte an die Verkehrspolizei – Telefon 953 – 3166 -.

Ende des Inhalts

Facebook Comments
200x300 kos ani

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here