Betrunkenen LKW Fahrer aus dem Verkehr gezogen

466

Am Samstag, gegen 22.35 Uhr, befuhr ein litauischer Verkehrsteilnehmer mit seinem Lkw in Langen die Straße „An der Autobahn“. Aufgrund seiner auffälligen Fahrweise wurde er durch Beamte der Polizei Langen angehalten und kontrolliert. Dabei wurde festgestellt, dass er unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Ein Test ergab einen Atemalkoholwert von über 1,6 Promille. Es wurde eine Blutprobe entnommen. Des Weiteren wurde der Führerschein sichergestellt und eine sogenannte Sicherheitsleistung erhoben. (Damit entgeht ein ausländischer Verkehrsteilnehmer einer Inhaftierung bis zur Hauptverhandlung vor einem Strafrichter, )

Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung