0
391
Bitte Teilen:

31-Jährige fährt betrunken und bedroht die Polizei
Bremerhaven. Eine alkoholisierte
31-jährige Frau aus Bremerhaven befuhr Mittwochabend gegen 21:10 Uhr die
Autobahn (A 27) in Fahrtrichtung Bremen. Auf ihrer Fahrt überholte sie
mit ihrem Pkw mehrere Verkehrsteilnehmer, wobei sie vom
Überholfahrstreifen direkt auf den Verzögerungsstreifen der Ausfahrt
Wulsdorf geriet und mit überhöhter Geschwindigkeit im Kurvenbereich der
Ausfahrt von der Fahrbahn abkam. Der Wagen der Frau kam in einem Gebüsch
zum Stillstand, die Frau wurde leicht verletzt. Der Sachschaden blieb
gering. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten Anzeichen für
eine Beeinflussung durch Alkohol- (über 2 Promille), Drogen- und
Medikamentenkonsum fest. Die Frau steht im Verdacht, zuvor eine
Verkehrsunfallflucht in Bremerhaven begangen zu haben. Einen
Führerschein besitzt die Unfallverursacherin ebenfalls nicht. Die
Bremerhavenerin beleidigte, bedrohte und bespuckte die Beamten. Gegen
die Tatverdächtige wird nun wegen mehrerer Vergehen ermittelt.
++++++++++++

Facebook Comments
Bitte Teilen:
AKTION lead
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here