0
364
Bitte Teilen:

Radfahrer aufgefahren und geflüchtet

Ein
unbekannter Radfahrer hat am Donnerstagmorgen ein Auto in der Grazer
Straße angefahren und ist anschließend geflüchtet. Die Polizei (Telefon
953 3166) bittet um Hinweise zum Radfahrer.
Eine 35 Jahre alte Autofahrerin wartete mit ihrem
Wagen in der Straße auf eine frei werdende Parklücke. Plötzlich gab es
einen Knall und der Radfahrer war auf das Heck des Wagens aufgefahren.
Die Beleuchtungseinrichtung des Autos zersplitterte dabei. Nach einem
kurzen Moment setzte sich der Radfahrer wieder auf sein Gefährt und fuhr
in Richtung Rampenstraße davon.
Er war etwa 30 Jahre alt, 1,85 Meter groß und
schlank. Er hatte ein schmales Gesicht, mittelblonde Haare und machte
einen ungepflegten Eindruck. Er trug einen Trainingsanzug mit weißen
Streifen und eine Strickmütze. Die Bekleidung war verdreckt. Auf dem
Gepäckträger seines Rades hatte er eine weiße Jacke geklemmt.

Ende des Inhalts
Facebook Comments
Bitte Teilen:
AKTION lead

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here