0
345
Bitte Teilen:

Nach Faustschlag schwere Kopfverletzung

Mit
schweren Kopfverletzungen musste am Sonntagnachmittag ein 31 Jahre
alter Mann ins Krankenhaus eingeliefert werden. Er hatte einen
Faustschlag von einem 38-Jährigen erhalten und prallte anschließend mit
dem Kopf auf den Boden auf.
Die beiden Männer gerieten am Stadtpark an der
Hafenstraße in Streit. Nach einer Zeugenaussage hat der 38-Jährige mit
der Faust ins Gesicht des 31-Jährigen geschlagen, woraufhin der nach
hinten umkippte und mit dem Hinterkopf ungebremst auf das Pflaster
aufschlug. Er blieb bewusstlos liegen.
Ein herbeigerufener Notarzt kümmerte sich um den Verletzten, der dann ins Krankenhaus gebracht wurde.

Ende des Inhalts
Facebook Comments
Bitte Teilen:
AKTION lead
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here