Mit dem Auto gegen einen Baum

0
435
Bitte Teilen:

20.05.2012 Mit dem Auto gegen einen Baum

In
der Nacht von Freitag auf Samstag, zwischen 1.30 und 2 Uhr, kam der
Benutzer eines Pkw im Siebenbergensweg von der Fahrbahn ab und prallte
mit großer Wucht gegen einen Baum. An dem Peugeot entstand ein Schaden
von mindestens 3.000 Euro.  Die Rinde des mächtigen Baumes wurde durch
den Unfall stark beschädigt.
Der bislang unbekannte Fahrer bzw. die unbekannte
Fahrerin konnte aus dem stark beschädigten Auto nur durch das Fenster
der Beifahrerseite aussteigen. Die Polizei geht davon aus, dass sich die
Person bei dem Unfall verletzt haben muss. Die Beamten stellten den
Wagen sicher und werden ihn jetzt untersuchen lassen, um Rückschlüsse
auf den Fahrer bzw. die Fahrerin ziehen zu können. Die Polizei – Telefon
953 3164 – ermittelt wegen Verkehrsunfallflucht und hofft auf Zeugen,
die den Unfall gesehen haben oder denen eine verletzte Person im
Siebenbergensweg oder angrenzenden Straßen aufgefallen ist.

Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!

Facebook Comments
Bitte Teilen:
AKTION lead
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here