0
578
Bitte Teilen:

 

Täter überrascht

In
der Nacht vom Donnerstag auf Freitag überraschte der Wirt eines
Tanzlokals in der Rickmersstraße einen Einbrecher. Der 68-jährige Wirt
war gegen 04.00 Uhr nochmals in sein Lokal zurückgekehrt, um dort die
Gaststätte zu reinigen. Dabei hörte er Geräusche aus der Herrentoilette.
Dort sah er einen zirka 22 Jahre alten Mann von kräftiger Statur mit
blonden kurzen Haaren. Der Unbekannte soll mit einem blauen Pullover und
einer blauen Jeans bekleidet gewesen sein. Der Einbrecher konnte durch
das Oberlicht entkommen.  Seine Beute bestand aus Bargeld und einem
Notebook der Marke „Compaq“. Hinweise werden von der Polizei unter der
Telefonnummer 953 – 4444 entgegengenommen.

Einbruch in Kindergarten

In
der Zeit vom Donnerstagabend, gegen 18.30 Uhr, bis zum Freitagmorgen,
gegen 07.00 Uhr, drangen unbekannte Täter gewaltsam in einen
Kindergarten in der Lindenallee ein. Die unbekannten Täter bauten einen
Wasserhahn und eine Zuleitung aus Kupferrohr ab und flüchteten. Durch
den Abbau kam es zu einem Wasserschaden im Keller des Kindergartens

 

Zeugen für Einbruch gesucht

Unbekannte
Täter drangen am vergangenen Donnerstag durch das Aufhebeln eines
Wohnzimmerfensters in ein Reihenhaus in der Bunsenstraße ein. Die Tat
ereignete sich am Tage in der Zeit von 08.45 Uhr  bis 21.00 Uhr. Die
Unbekannten ließen Bargeld, Sparbücher, Schmuck und eine grüne
Geldkassette mitgehen
Facebook Comments
Bitte Teilen:
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here