0
607
Bitte Teilen:

Mann gestohlenes Auto angedreht

Ein
ehrlicher Mann erschien am 10.03.2012 am Polizeirevier Lehe und zeigte
sein misslungenes Gebrauchwagengeschäft selbst an. Vor ein paar Tagen
wurde er auf einen älteren Wagen in Lehe aufmerksam. Ein paar junge
Männer standen um den alten Golf herum. Als er näher kam fragte einer,
ob er dass Auto kaufen wollte. Der genannte Preis war attraktiv. Und er
47-Jährige schlug spontan zu. Er zahlte den vereinbarten Kaufpreis an
und erhielt auch gleich vor Ort einen Fahrzeugschlüssel und den
Fahrzeugschein. Der Brief sollte am nächsten Tag übergeben werden und
der restliche Kaufpreis sollte dann bezahlt werden. Doch daraus wurde
nichts. Als die Verkäufer nicht erschienen, wurde der 47-Jährige
stutzig. Er nahm Kontakt mit der Frau auf, deren Adresse im
Fahrzeugschein stand und erlebte eine Überraschung: das Auto war der
Frau gestohlen worden. Sie wollte es nicht verkaufen und freute sich,
dass es wiedergefunden wurden. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei.
Facebook Comments
Bitte Teilen:
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here