Foto:Sven Peter www.spfoto.de

 

Die Eisbären Bremerhaven treffen am 26. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga auf die wiha Panthers Schwenningen. Die knapp 800km von Schwenningen nach Bremerhaven wollen Kasey Hill und Co. mit einem weiteren Auswärtssieg im Gepäck antreten. Tip-Off der Partie ist am heutigen Samstag um 20.00 Uhr.

Zuletzt konnten die Eisbären einen knappen 102:94-Heimsieg gegen Schalke 04 einfahren. Dabei ragten besonders Kasey Hill und Rohndell Goodwin mit jeweils einem Double Double heraus.

Michael Mai: „Das Spiel gegen Schalke war ein harter Kampf, aber am Ende zählt nur der Sieg. Am Samstag erwarte ich ein ähnlich kampfbetontes Spiel. Schwenningen hat einen guten Lauf und den wollen wir stoppen.“

In der Tabelle der BARMER 2. Basketball Bundesliga befindet sich der Aufsteiger aus Schwenningen mit 11 Siegen und 14 Niederlagen im Mittelfeld der Tabelle, auf Platz elf. Nach einem durchwachsenen Saisonstart konnten die Panthers sechs ihrer letzten sieben Spiele gewinnen und sich von den Abstiegsrängen absetzen. Somit erwarten sie die Eisbären mit viel Selbstbewusstsein. Im Team von Coach Alen Velcic überzeugen besonders Rasheed Moore (15 PpS, 5 RpS), Drew Brandon (12 PpS, 4 ApS, 5 RpS) und Jaren Lewis (11 PpS, 5 RpS).

Michael Mai: „Schwenningen hat das Selbstbewusstsein von drei Siegen in Folge. Wir müssen bereit für ein weiteres Kampfspiel sein und von Anfang an volle Konzentration und Intensität bringen.“

Wie gewohnt überträgt airtango.live das Spiel live und kostenlos.

Facebook Comments

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here