Am frühen Sonntagmorgen (09.02.2020) wurde vor einem Lokal in der Jahnstraße ein Mann verletzt. Gegen 04.00 Uhr eilten die Rettungskräfte zu der Gaststätte. Hier lag ein verletzter Mann in einer Blutlache. Nach der Erstversorgung wurde der betrunkene 38-Jährige in ein Krankenhaus gebracht. Seine Kopfverletzungen deuten auf eine Fremdverschuldung hin. Sie könnten jedoch auch die Folgen eines Sturzgeschehens sein. Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung und sucht Zeugen. Hinweise werden unter der Telefonnummer 953-3221 oder 953-3245 entgegengenommen.

Facebook Comments

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here