Fußgänger bei Unfall schwer verletzt

0
672

In der Nacht zu Samstag gegen 02.07 Uhr wurde auf der Leher Landstraße (L135) in Höhe der Hausnummer 44 ein 39-jähriger Mann aus Bremerhaven von einem Pkw erfasst und schwer verletzt. Der genaue Unfallhergang konnte vor Ort nicht geklärt werden, sodass durch die Staatsanwaltschaft ein Gutachter damit beauftragt wurde. Nach ersten Erkenntnissen befuhr ein 26-jähriger Mann aus Bremerhaven mit seinem Pkw die L 135 in Fahrtrichtung Bremerhaven.

Der 39-jährige Fußgänger soll sich zu diesem Zeitpunkt auf dem rechtsseitig gelegenen Gehweg befunden haben, sei dann unvermittelt vor den fahrenden Pkw des 26-jährigen Bremerhaveners gelaufen und wurde von diesem frontal erfasst. Durch den Aufprall erlitt der 39-jährige schwerste Verletzungen und wurde in eine Klinik in Bremerhaven eingeliefert. Weitere Ermittlungen dauern an.

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter 04743/9280 bei der Polizei in Geestland zu melden.

Facebook Comments

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here