Aktion Alkohol Alkohol am Steuer Alte Bürger American Football Anzeige Aprilscherz Arbeit Arbeitslosigkeit Arbeitsunfall Ausbildung Austellung Autobahn Baseball Basketball Bausellen Baustelle Baustellen Belohnung Betrug Betrug Diebstahl Bildung bombe Boxen Brandstiftung Bremen Bremerhaven Buastelle Buastellen Clowns Deichbrand Demonstration Diebstahl Diebstahll DLRG Drogen Drogen Schwarzarbeit Eilmeldung Einbrecher Einbrecher treten Wohnungstür ein Einbruch Eisbär Eisbären Eishockey Energiesparen Erpressung Europameisterschaft Explosion Fahndung Fahrausweisautomat im Bahnhof Bremerhaven-Lehe gesprengt Fahren ohne Fahrerlaubnis Fahrerflucht Fahrradunfall Falschgeld Ferienprogramm Fernsehen Feuer Feuerwehr Bremerhaven Feuerwehr Einsatz Feuwerwehr Einsatz Flucht Flüchtlingshilfe Forschung Fund Fussball Gesundheit Gewinnspiel Hafen Halloween Hilfe Hochschule Bremerhaven Ikea Info Instagram Jahreswechsel Jobcenter K-1 K1 Kampfsport Kinder Konferenz Köroerverletzung Körperverletzung Kreuzfahrten Kultur Kunst Küstenwache Lehe Magistrat MMA Mord Motorradunfall Mu Museum Natur Naturschutz Neueröffnung Nötigung Notruf öffentliche Hinweise Offshore Ostern Politik Politik Hafen Polizei Bremerhaven Polizeieinsatz Poltik Pressemitteilung Privat Public Viewing Rotlichtviertel Rugby Ruhestörung Sachbeschädigung Sail2015 Sail2020 Schiffahrt Schmuggel Schule Schwarzarbeit Seenotretter Seestadtfest 2019 Seestadtfest2017 Seestadtfest2018 Seute Deern Sexualdelikte Sicherh Silvester Sponsored Post Sport Stadtverwaltung Statistiken Stau Stellenangebote Stellenanzeige Steuern Stichverletzung Störung Straßensperrung Straßensperung Streik Streit Stromausfall Terroreinsatz Thaiboxen THW Bremerhaven Tierheim Tierschutz Tötungsdelikt Tourismus Überfall Umfrage Umweltschutz Umweltverschmutzung Unfall Urteil Veranstaltung Veranstaltungen Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche Verkehrsbehinderung Verkehrshinweis Verkehrskontrolle Verkehrsunfall Verlosung Vermisstenmeldung Versteigerung Video Wa Waffee Waffen Warnung Werbung Werbung Anzeige Wetter Wilderei Wirtschaft Wissenschaft Zivilcourage Zoll Zoo Zug

Zwei zeitgleiche Vorträge zum Ende bei „Science goes Public!“

Das Doppel zum Schluss am 28.11.2019

Die beliebte Reihe "Science goes Public!" endet in diesem Herbst mit einer Doppelveranstaltung am 28. November. In der Kneipe „Kapovaz“ weiß Dr. Nils Meyer-Larsen aus dem Institut für Seeverkehrswirtschaft und Logistik zu berichten, warum Container funken sollten und in „Haverkamp‘s Bar“ stellt Dr. Martin Weiss vom Deutschen Schifffahrtsmuseum mit dem Gezeitenrechner einen der ersten deutschen Computer vor. Beide Veranstaltungen sind wie immer kostenfrei und starten um 20.30 Uhr.

Gegen Chaos in den Häfen

Millionen von Containern werden jährlich überall auf der Welt in alle Herren Länder verschifft. Tausende stapeln sich in langen Reihen auf den Stellplätzen in den Überseehäfen. Doch wie finden die Container ihren Weg zu ihrem Bestimmungsort? Welche Geheimnisse offenbart dabei der RFID-Transponder über den Inhalt und das Ziel? Diesen Fragen widmet sich  Dr. Nils Meyer-Larsen vom Institut für Seeverkehrswirtschaft und Logistik (ISL) im „Kapovaz“.

Hohe Rechenleistung

Älter als ein Menschenleben ist der 104-jährige analoge Computer, der vom Deutschen Schifffahrtsmuseum gerade wieder mühsam restauriert wird. Weltweit gibt es weniger als 30 solcher stationärer Computer, von denen drei in Deutschland gebaut wurden und als Gezeitenrechner fungierten. Dr. Martin Weiss gibt in „Haverkamp‘s Bar“ Einblicke in die Funktion dieser ersten deutschen Computer. Erstmals findet ein wissenschaftlicher Vortrag im Rahmen von „Science goes Public!“ in der Bar des Hotels Haverkamp statt.
Kultveranstaltung seit 2015
Mit diesen beiden zeitgleichen Veranstaltungen endet die diesjährige Herbstreihe von „Science goes Public!“. 2015 in Bremerhaven gestartet, ist „Science goes Public!“ seit zwei Jahren eine Landesinitiative. Zudem ist die Veranstaltungsreihe eine Kooperation des Bremerhavener Netzwerks „Pier der Wissenschaft“ mit dem Netzwerk Wissenschaftskommunikation Bremen/Bremerhaven. Die Veranstaltungsreihe wird von der Erlebnis Bremerhaven GmbH und der Wirtschaftsförderung Bremen GmbH unterstützt.
Weitere Information unter www.sciencegoespublic.de
.


Labels:

Kommentar veröffentlichen

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.