Aktion Alkohol Alkohol am Steuer Alte Bürger American Football Anzeige Aprilscherz Arbeit Arbeitslosigkeit Arbeitsunfall Ausbildung Austellung Autobahn Baseball Basketball Bausellen Baustelle Baustellen Belohnung Betrug Betrug Diebstahl Bildung bombe Boxen Brandstiftung Bremen Bremerhaven Buastelle Buastellen Clowns Deichbrand Demonstration Diebstahl Diebstahll DLRG Drogen Drogen Schwarzarbeit Eilmeldung Einbrecher Einbrecher treten Wohnungstür ein Einbruch Eisbär Eisbären Eishockey Energiesparen Erpressung Europameisterschaft Explosion Fahndung Fahrausweisautomat im Bahnhof Bremerhaven-Lehe gesprengt Fahren ohne Fahrerlaubnis Fahrerflucht Fahrradunfall Falschgeld Ferienprogramm Fernsehen Feuer Feuerwehr Bremerhaven Feuerwehr Einsatz Feuwerwehr Einsatz Flucht Flüchtlingshilfe Forschung Fund Fussball Gesundheit Gewinnspiel Hafen Halloween Hilfe Hochschule Bremerhaven Ikea Info Instagram Jahreswechsel Jobcenter K-1 K1 Kampfsport Kinder Konferenz Köroerverletzung Körperverletzung Kreuzfahrten Kultur Kunst Küstenwache Lehe Magistrat MMA Mord Motorradunfall Mu Museum Natur Naturschutz Neueröffnung Nötigung Notruf öffentliche Hinweise Offshore Ostern Politik Politik Hafen Polizei Bremerhaven Polizeieinsatz Poltik Pressemitteilung Privat Public Viewing Rotlichtviertel Rugby Ruhestörung Sachbeschädigung Sail2015 Sail2020 Schiffahrt Schmuggel Schule Schwarzarbeit Seenotretter Seestadtfest 2019 Seestadtfest2017 Seestadtfest2018 Seute Deern Sexualdelikte Sicherh Silvester Sponsored Post Sport Stadtverwaltung Statistiken Stau Stellenangebote Stellenanzeige Steuern Stichverletzung Störung Straßensperrung Straßensperung Streik Streit Stromausfall Terroreinsatz Thaiboxen THW Bremerhaven Tierheim Tierschutz Tötungsdelikt Tourismus Überfall Umfrage Umweltschutz Umweltverschmutzung Unfall Urteil Veranstaltung Veranstaltungen Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche Verkehrsbehinderung Verkehrshinweis Verkehrskontrolle Verkehrsunfall Verlosung Vermisstenmeldung Versteigerung Video Wa Waffee Waffen Warnung Werbung Werbung Anzeige Wetter Wilderei Wirtschaft Wissenschaft Zivilcourage Zoll Zoo Zug

Unterzuckerter Autofahrer verursacht Verkehrsunfall


In den Dienstagsmittagsstunden wurde der Polizei ein Hinweis einer möglichen Trunkenheitsfahrt gemeldet. Zeugen gaben an, dass ein Autofahrer in Schlangenlinien über Gehwege und Grünflächen fahren würde.
Gestern (12.11.2019), gegen 12:35 Uhr, wurde die Polizei in die Rickmersstraße entsandt, da aufgeregte Zeugen einen möglicherweise alkoholisierten Autofahrer meldeten. Der Fahrer fuhr mit sehr langsamer Geschwindigket auf dem östlich gelegenen Gehweg der Pestalozzistraße in Richtung Rickmersstraße. Zwei, sich auf diesem Fußgängerweg befindende, Personen mussten ausweichen, um eine Kollision mit dem sehr langsam fahrenden Auto zu vermeiden. Anschließend fuhr er über den Kreisverkehr in Richtung Finanzamt, von wo er nach kurzer Zeit entgegengesetzt der Fahrtrichtung den Kreisverkehr mittig passierte, über den westlich gelegenen Gehweg der Pestalozzistraße fuhr und seine Fahrt auf der dortigen Grünfläche fortsetzte. Hierbei wurden mehrere Lichtmasten, ein Straßenbenennungsschild und auch das Fahrzeug beschädigt. Er setzte dann in Schlangenlinien seinen Weg auf dem südlich gelegenen Gehweg der Rickmersstraße fort, wo er vor dem Parkplatz eines Supermarktes zum Stehen kam.
Nachdem die Polizisten am Einsatzort eintrafen, konnten sie den 57 Jahre alten Fahrer in seinem PKW antreffen. Schnell bemerkten sie, dass der Fahrzeugführer nicht alkoholisiert, sondern andere körperliche Beeinträchtigungen hatte. Die angeforderte Rettungswagenbesatzung konnte feststellen, dass sein Blutzucker in einem besorgniserregend niedrigen Zustand war, was die Ausfallerscheinungen des Fahrers begründen könnte.
Der Fahrer wurde ärztlich versorgt und sein Führerschein durch die Polizei sichergestellt. Ein Ermittlungsverfahren wurde gegen den Fahrer eingeleitet. Ob er seinen Führerschein zurückbekommt, entscheidet nun das Gericht. Auch vor der Führerscheinstelle Bremerhaven wird er sich verantworten müssen. Hier könnte seine Fahrt zur Folge haben, dass er sich einer ärztlichen Untersuchung bei der Begutachtungsstelle für Fahreignung unterziehen muss.
Die Polizei rät: Achten Sie vor Fahrtantritt auf Ihren gesundheitlichen Zustand. Nehmen Sie sich einen kurzen Moment und überprüfen Sie, ob Sie sich fit und gesund fühlen, damit sie heile und gesund Ihr Fahrziel erreichen.
.


Labels:

Kommentar veröffentlichen

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.