LTE All 10 GB

Am Sonnabend, gegen 09.30 Uhr, kam es in der Weserstraße Höhe Ringstraße
zu einem Verkehrsunfall, der zu erheblichen Behinderungen führte. Der
44-jährige Fahrer eines Kleintransporters bog von einem anliegendem
Grundstück nach links in die Weserstraße ein und missachtete dabei den
Vorrang eines LKW-Gespannes, dass die Weserstraße stadtauswärts befuhr.
Der 34-jährige Fahrer des Gespannes konnte nicht mehr abbremsen und es
kam zur Kollision mit geschätzten Sachschäden in Höhe von 12.000 Euro.
Bei der Unfallaufnahme äußerte der Verursacher gegenüber den Beamten,
dass er noch nie im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis gewesen
sei. Neben der Verkehrsordnungswidrigkeit erwartet ihn eine Strafanzeige
wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis. .

$(„#slideshow > div:gt(0)“).hide();

setInterval(function() {
$(‚#slideshow > div:first‘)
.fadeOut(1000)
.next()
.fadeIn(1000)
.end()
.appendTo(‚#slideshow‘);
}, 10000);

adscale_slot_id=“Nzg0NzAw“;

Facebook Comments

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here