Aktion Alkohol Alkohol am Steuer Alte Bürger American Football Anzeige Aprilscherz Arbeit Arbeitslosigkeit Arbeitsunfall Ausbildung Austellung Autobahn Baseball Basketball Bausellen Baustelle Baustellen Belohnung Betrug Betrug Diebstahl Bildung bombe Boxen Brandstiftung Bremen Bremerhaven Buastelle Buastellen Clowns Deichbrand Demonstration Diebstahl Diebstahll DLRG Drogen Drogen Schwarzarbeit Eilmeldung Einbrecher Einbrecher treten Wohnungstür ein Einbruch Eisbär Eisbären Eishockey Energiesparen Erpressung Europameisterschaft Explosion Fahndung Fahrausweisautomat im Bahnhof Bremerhaven-Lehe gesprengt Fahren ohne Fahrerlaubnis Fahrerflucht Fahrradunfall Falschgeld Ferienprogramm Fernsehen Feuer Feuerwehr Bremerhaven Feuerwehr Einsatz Feuwerwehr Einsatz Flucht Flüchtlingshilfe Forschung Fund Fussball Gesundheit Gewinnspiel Hafen Halloween Hilfe Hochschule Bremerhaven Ikea Info Instagram Jahreswechsel Jobcenter K-1 K1 Kampfsport Kinder Konferenz Köroerverletzung Körperverletzung Kreuzfahrten Kultur Kunst Küstenwache Lehe Magistrat MMA Mord Motorradunfall Mu Museum Natur Naturschutz Neueröffnung Nötigung Notruf öffentliche Hinweise Offshore Ostern Politik Politik Hafen Polizei Bremerhaven Polizeieinsatz Poltik Pressemitteilung Privat Public Viewing Rotlichtviertel Rugby Ruhestörung Sachbeschädigung Sail2015 Sail2020 Schiffahrt Schmuggel Schule Schwarzarbeit Seenotretter Seestadtfest 2019 Seestadtfest2017 Seestadtfest2018 Seute Deern Sexualdelikte Sicherh Silvester Sponsored Post Sport Stadtverwaltung Statistiken Stau Stellenangebote Stellenanzeige Steuern Stichverletzung Störung Straßensperrung Straßensperung Streik Streit Stromausfall Terroreinsatz Thaiboxen THW Bremerhaven Tierheim Tierschutz Tötungsdelikt Tourismus Überfall Umfrage Umweltschutz Umweltverschmutzung Unfall Urteil Veranstaltung Veranstaltungen Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche Verkehrsbehinderung Verkehrshinweis Verkehrskontrolle Verlosung Vermisstenmeldung Versteigerung Video Wa Waffee Waffen Warnung Werbung Werbung Anzeige Wetter Wilderei Wirtschaft Wissenschaft Zivilcourage Zoll Zoo Zug

Geschäftsführer Raymond Kiesbye verlässt die Erlebnis GmbH und die Stadthalle Bremerhaven


Der Magistrat hat in seiner heutigen Sitzung (23. Oktober 2019) der Auflösung der Vertragsverhältnisse mit Raymond Kiesbye als Geschäftsführer der Stadthalle Bremerhaven Veranstaltungs- und Messegesellschaft Bremerhaven mbH (Stadthalle) sowie als Geschäftsführer der Erlebnis Bremerhaven, Gesellschaft für Touristik, Marketing und Veranstaltungen mbH (EBG) zugestimmt.

Bereits im Vorfeld haben sich Oberbürgermeister Melf Grantz, Bürgermeister Torsten Neuhoff und Raymond Kiesbye einvernehmlich darauf geeinigt, die beiden Geschäftsführerverträge aufzulösen. „Es war ein schwieriger Abwägungsprozess – aber um die gute Arbeit der EBG und der Stadthalle nicht weiterhin den Angriffen Dritter auszusetzen, habe ich mich nach intensiven Beratungen entschlossen, mich aus der Geschäftsführung der beiden Gesellschaften zurückzuziehen.“, so Kiesbye.

Damit beendet Kiesbye nach über sechs Jahren seine Tätigkeit bei der städtischen Tourismusförderung und der Stadthalle. Unter anderem hat der 58-Jährige das Windjammerfestival Sail 2015 mit verantwortet. Außerdem geht das neu eingeführte SeeStadtFest als Veranstaltungsreihe sowie der Relaunch des touristischen Bereichs auf der www.bremerhaven.de auf seine Initiativen zurück. Kiesbye: „Ich habe meine Arbeit sowohl bei der EBG als auch bei der Stadthalle als kreative Aufgabe, mit einem tollen Team erlebt und sehe Bremerhaven in beiden Themenfeldern gut aufgestellt. Gerne habe ich bundesweit für die Stadt geworben.“
Zunächst sollen nun die beiden Gesellschaften interimsweise von Dr. Ralf Meyer (Referat für Wirtschaft) sowie Andreas Beckmann (Stadtkämmerei) als nebenamtliche Geschäftsführer geleitet werden. „Uns ist an einer zügigen Wiederbesetzung der Geschäftsführung der Stadthalle gelegen, daher werden wir zeitnah das erforderliche Besetzungsverfahren initiieren“, so Bürgermeister Neuhoff.
Bei der EBG sollen die Marketingaktivitäten und die Tourismusförderung weiter optimiert werden. Aufgrund der Großveranstaltung Sail 2020 ist mit ersten Zwischenergebnissen allerdings erst im Verlauf des Jahres 2020 zu rechnen. „Dann werden wir das richtige Profil für die EBG und damit für ein zukunftsweisendes Stadt- und Tourismusmarketing festlegen und die nötigen strukturellen Anpassungen vornehmen.“, sagt Oberbürgermeister Grantz dazu.
Grantz und Neuhoff betonen, dass trotz des Wechsels in der Geschäftsführung ein reibungsloser Ablauf der Sail 2020 gewährleistet ist. „Die Vorbereitungen und Planungen zum Ablauf des internationalen Windjammer-Festivals sind bereits seit Jahren im vollen Gange und durch die Mitwirkung unterschiedlicher Akteure im Organisationskomitee zur Sail 2020 in guten Händen. Die Bremerhavenerinnen und Bremerhavener sowie unsere Gäste können sich auch im Jahr 2020 auf ein außergewöhnliches Großereignis in Bremerhaven freuen.“, so Grantz und Neuhoff übereinstimmend.
.


Labels: ,

Kommentar veröffentlichen

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.