Aktion Alkohol Alkohol am Steuer Alte Bürger American Football Anzeige Aprilscherz Arbeit Arbeitslosigkeit Arbeitsunfall Ausbildung Austellung Autobahn Baseball Basketball Bausellen Baustelle Baustellen Belohnung Betrug Betrug Diebstahl Bildung bombe Boxen Brandstiftung Bremen Bremerhaven Buastelle Buastellen Clowns Deichbrand Demonstration Diebstahl Diebstahll DLRG Drogen Drogen Schwarzarbeit Eilmeldung Einbrecher Einbrecher treten Wohnungstür ein Einbruch Eisbär Eisbären Eishockey Energiesparen Erpressung Europameisterschaft Explosion Fahndung Fahrausweisautomat im Bahnhof Bremerhaven-Lehe gesprengt Fahren ohne Fahrerlaubnis Fahrerflucht Fahrradunfall Falschgeld Ferienprogramm Fernsehen Feuer Feuerwehr Bremerhaven Feuerwehr Einsatz Feuwerwehr Einsatz Flucht Flüchtlingshilfe Forschung Fund Fussball Gesundheit Gewinnspiel Hafen Halloween Hilfe Hochschule Bremerhaven Ikea Info Instagram Jahreswechsel Jobcenter K-1 K1 Kampfsport Kinder Konferenz Köroerverletzung Körperverletzung Kreuzfahrten Kultur Kunst Küstenwache Lehe Magistrat MMA Mord Motorradunfall Mu Museum Natur Naturschutz Neueröffnung Nötigung Notruf öffentliche Hinweise Offshore Ostern Politik Politik Hafen Polizei Bremerhaven Polizeieinsatz Poltik Pressemitteilung Privat Public Viewing Rotlichtviertel Rugby Ruhestörung Sachbeschädigung Sail2015 Sail2020 Schiffahrt Schmuggel Schule Schwarzarbeit Seenotretter Seestadtfest 2019 Seestadtfest2017 Seestadtfest2018 Seute Deern Sexualdelikte Sicherh Silvester Sponsored Post Sport Stadtverwaltung Statistiken Stau Stellenangebote Stellenanzeige Steuern Stichverletzung Störung Straßensperrung Straßensperung Streik Streit Stromausfall Terroreinsatz Thaiboxen THW Bremerhaven Tierheim Tierschutz Tötungsdelikt Tourismus Überfall Umfrage Umweltschutz Umweltverschmutzung Unfall Urteil Veranstaltung Veranstaltungen Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche Verkehrsbehinderung Verkehrshinweis Verkehrskontrolle Verlosung Vermisstenmeldung Versteigerung Video Wa Waffee Waffen Warnung Werbung Werbung Anzeige Wetter Wilderei Wirtschaft Wissenschaft Zivilcourage Zoll Zoo Zug

Brasilianische Feuerwehrdelegation zu Gast bei der Feuerwehr Bremerhaven


Brasilianische Feuerwehrdelegation zu Gast bei der Feuerwehr Bremerhaven © Feuerwehr Bremerhaven
Oberbürgermeister Melf Grantz hat gemeinsam mit dem Leiter der Feuerwehr, Jens Cordes, am 23. Oktober 2019 eine Delegation aus Brasilien bei der Feuerwehr Bremerhaven begrüßt. Bei den Anwesenden handelt es sich um sieben hochrangige Vertreter von Politik, Feuerwehr und Zivilschutz aus den Bundesstaaten São Paulo und Parana.
Die Delegation ist vom 22. Oktober 2019 bis zum 31. Oktober 2019 zu Gast in Bremerhaven. Dies ist bereits das dritte gemeinsame Projekt zwischen der Feuerwehr Bremerhaven und den jetzigen zwei Kommunen aus dem Bundesstaat São Paulo zum Thema "Katastrophen- und Zivilschutz". Der Schwerpunkt des diesjährigen Projektes ist der Ausfall von kritischen Infrastrukturen (KRITIS). Das gemeinsame Ziel beider Länder auf kommunaler Ebene, ist die Erarbeitung und Vermittlung von Handlungskompetenzen zur Erstellung eines Handbuches für das Szenario "Ausfall einer kritischen Infrastruktur" am Beispiel eines Stromausfalls über einen längeren Zeitraum. "Bereits in den Jahren 2017 und 2018 führte die Feuerwehr Bremerhaven sehr erfolgreiche und nachhaltige Projekte mit den brasilianischen Bundesstaaten Parana und São Paulo durch", so Grantz.
Ziel dieser Projekte rund um das Thema Katastrophenschutz war der Aufbau von ehrenamtlichen Strukturen und die Organisation des Katastrophenschutzes. "Die bisherigen Projekte erbrachten in Brasilien durchaus überregionale Beachtung. Aber auch für unseren Katastrophenschutz in Bremerhaven ergaben sich wesentliche Impulse", sagt Grantz. Neben der Besichtigung der kritischen Infrastrukturen im Stadt- und Überseehafengebiet mit einem Hafenbus erfolgt die Vorstellung des Katastrophenschutzplanes in digitaler Form und die Besichtigung des Stabsraumes der Hochschule Bremerhaven als Redundanz für den originären Stabsraum in den Räumlichkeiten der Zentralen Feuerwache.
Oberbürgermeister Melf Grantz bedankte sich bei der Firma Engagement Global, die dieses Partnerprojekt im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung fördert und begleitet.
.


Kommentar veröffentlichen

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.