Am frühen Sonntagmorgen, 08.09.2019, musste die Polizei in der Straße Am
Gitter zwei Gruppen trennen, die aufeinander losgegangen waren. Der
Streit war zuvor in einer Kneipe in der Schleusenstraße ausgebrochen.
Dort gerieten gegen 05.30 Uhr mehrere Frauen und Männer beim Feiern
aneinander. Eine Gruppe junger Männer (19-24 J.) verließ dann die
Gaststätte und entfernte sich in Richtung Bürgermeister-Smidt-Straße.
Die andere Gruppe (28-33 J.) hatte den Streit noch nicht beendet und
folgte den anderen. In der Straße Am Gitter trafen 7 Personen
aufeinander. 4 von ihnen wurden in eine Schlägerei verwickelt. Dabei
wurden zwei Männer leicht verletzt. Ihre Bekleidung wurde beschädigt.
Die Polizei trennte die Kontrahenten. Es wurden mehrere Strafanzeigen
wegen gefährlicher Körperverletzung erstattet..

$(„#slideshow > div:gt(0)“).hide();

setInterval(function() {
$(‚#slideshow > div:first‘)
.fadeOut(1000)
.next()
.fadeIn(1000)
.end()
.appendTo(‚#slideshow‘);
}, 10000);

adscale_slot_id=“Nzg0NzAw“;

Facebook Comments

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here