Einen kompletten Kaffee-Vollautomaten hat ein unbekannter Mann am
Montagabend aus dem Vorraum eines Sportstudios in der Schillerstraße
gestohlen. Auf seiner Flucht vom Tatort musste er aber seine Beute
zurücklassen. Gegen 20.45 Uhr bemerkte eine Mitarbeiterin des Studios,
wie sich ein Mann an der Kaffeemaschine zu schaffen machte und ihn
schließlich mitnahm. Er lief in Richtung Kehdinger Straße davon, während
die Angestellte zusammen mit einem Kollegen die Verfolgung des Täters
aufnahm. Auf der Flucht verlor er zunächst die Kaffeebohnen und dann
einzelne Teile der Maschine, bis der Unbekannte sie letztlich ganz
zurückließ. In einem Hinterhof eines Hauses in der Bismarckstraße verlor
sich schließlich seine Spur. Der Automat wurde erheblich beschädigt
sichergestellt. .

$(„#slideshow > div:gt(0)“).hide();

setInterval(function() {
$(‚#slideshow > div:first‘)
.fadeOut(1000)
.next()
.fadeIn(1000)
.end()
.appendTo(‚#slideshow‘);
}, 10000);

adscale_slot_id=“Nzg0NzAw“;

Facebook Comments

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here