LTE All 10 GB

Glück im Unglück hatte der 36-jährige Fahrer eines Sattelzuges am
Donnerstagvormittag, als in einer Linkskurve seine Ladung verrutschte.
Sie blieb noch auf dem Lkw, musste aber komplett abgeladen werden.

Gegen
9 Uhr befuhr der Lkw-Fahrer die Brückenstraße und wollte nach links in
die Franziusstraße abbiegen. Dabei kam seine Ladung, rund 9 Tonnen
Aluminium-Blöcke, ins kippen und drohte durch die Seitenwand des
Aufliegers auf die Straße zu stürzen. Dazu kam es glücklicherweise
nicht. Der Fahrer konnte rechtzeitig anhalten und Schlimmeres
verhindern. Allerdings musste die komplette Ladung mit Gabelstaplern
abgeladen und auf ein Firmengelände gebracht werden. Für eine
dreiviertel Stunde musste die Straße deshalb komplett für den
Fahrzeugverkehr gesperrt werden. Es kam zu Verkehrsbehinderungen..

$(„#slideshow > div:gt(0)“).hide();

setInterval(function() {
$(‚#slideshow > div:first‘)
.fadeOut(1000)
.next()
.fadeIn(1000)
.end()
.appendTo(‚#slideshow‘);
}, 10000);

adscale_slot_id=“Nzg0NzAw“;

Facebook Comments

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here