Verletzte Katze mit Blasrohr betäubt

0
32
Allnet-Flat & 5 GB LTE für nur 5,99€ statt 12,99 € mtl. - AKTION: 7 € sparen!

Große Sorgen machten sich Anwohner aus dem Amselweg am
Sonnabendvormittag über eine verletzte Katze, die durch die Gärten
stromerte. Die Polizei wurde zu Hilfe gerufen. Offenbar war das Tier
schwer verletzt und konnte nicht mehr richtig laufen. Dennoch gelang es
ihr immer wieder, sich vor den Versuchen, sie einfangen zu wollen, in
„Sicherheit“ zu bringen. Auch die herbeigerufenen Polizeibeamten ließ
die Katze nicht an sich herankommen. Kurzerhand setzten die
Ordnungshüter ein Blasrohr mit Betäubungspfeilen ein, um die verletzte
Katze anschließend zu einem Tierarzt zu bringen. Der kümmerte sich
schließlich weiter um sie. Ein möglicher Besitzer des Tieres wurde
bislang nicht bekannt..

$(„#slideshow > div:gt(0)“).hide();

setInterval(function() {
$(‚#slideshow > div:first‘)
.fadeOut(1000)
.next()
.fadeIn(1000)
.end()
.appendTo(‚#slideshow‘);
}, 10000);

adscale_slot_id=“Nzg0NzAw“;

Facebook Comments
Allnet-Flat & 5 GB LTE für nur 5,99€ statt 12,99 € mtl. - AKTION: 7 € sparen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here