LTE All 10 GB

Ein 13 Jahre altes Mädchen wurde am Mittwochabend dabei erwischt, wie sie mit gelber Markierungsfarbe mehrere Wände in der Neue Straße besprüht hat. Jetzt müssen sie und ihre Erziehungsberechtigte für die Beseitigung der Schäden sorgen. Ein Anwohner aus der Straße hatte die Schülerin kurz vor 19 Uhr dabei beobachtet, wie sie mit der Farbdose seine Palisade besprühte. Er rief die Polizei. Das Mädchen gab die Tat zu und es wurde festgestellt, dass neben einigen Hauswänden auch ein abgestelltes Auto betroffen war. Jetzt müssen die angerichteten Schäden wieder beseitigt werden. Notfalls muss dafür eine Fachfirma beauftragt werden..

$(„#slideshow > div:gt(0)“).hide();

setInterval(function() {
$(‚#slideshow > div:first‘)
.fadeOut(1000)
.next()
.fadeIn(1000)
.end()
.appendTo(‚#slideshow‘);
}, 10000);

adscale_slot_id=“Nzg0NzAw“;

Facebook Comments

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here