LTE All 10 GB

Am Morgen des 14.04.2019 kam es zu einem Polizeieinsatz am Waldemar-Becké-Platz. Ein junger Mann war dort über ein wartendes Taxi gelaufen und hatte dabei Sachschaden in Höhe von ca. 2.000.- Euro verursacht.Gegen 06.30 Uhr wurde der junge Mann aus einer Gaststätte in der Bürgermeister-Smidt-Straße gewiesen, weil er dort randalierte. Das gefiel dem 19-Jährigen nicht und er versuchte, wieder in das Lokal zu gelangen. Doch die Tür wurde zugehalten. In seiner Wut trat der Störenfried gegen zwei PKW, die hier am Fahrbahnrand abgestellt waren. Dabei entstanden Schäden in Höhe von 500.-Euro. Anschließend rannte der Beschuldigte zum nahegelegenen Taxenstand und lief über eine der hier wartenden Droschken. Die Polizei stoppte den Mann, der offensichtlich unter Drogeneinfluss stand. Der Beschuldigte wurde festgenommen und zur Verhinderung weiterer Straftaten in das Polizeigewahrsam eingeliefert..

adscale_slot_id=“Nzg0NzAw“;

Facebook Comments

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here