http://t.groupon.de/r?tsToken=DE_AFF_0_211061_1534105_0&url=https%3A%2F%2Fwww.groupon.de%2Fdeals%2Fmcfit-5%3FCID%3DDE_AFF_5600_225_5383_1%26z%3Dskip%26utm_medium%3Dafl%26utm_campaign%3D211061%26mediaId%3D1534105%26utm_source%3DGPN&wid=http://www.bremerhavennews24.de
Aktion Alkohol Alkohol am Steuer Alte Bürger American Football Anzeige Aprilscherz Arbeit Arbeitslosigkeit Arbeitsunfall Ausbildung Austellung Autobahn Baseball Basketball Bausellen Baustelle Baustellen Belohnung Betrug Betrug Diebstahl Bildung bombe Boxen Brandstiftung Bremen Bremerhaven Buastelle Buastellen Clowns Deichbrand Demonstration Diebstahl Diebstahll DLRG Drogen Drogen Schwarzarbeit Eilmeldung Einbrecher Einbrecher treten Wohnungstür ein Einbruch Eisbär Eisbären Eishockey Energiesparen Erpressung Europameisterschaft Explosion Fahndung Fahrausweisautomat im Bahnhof Bremerhaven-Lehe gesprengt Fahren ohne Fahrerlaubnis Fahrerflucht Fahrradunfall Falschgeld Ferienprogramm Fernsehen Feuer Feuerwehr Bremerhaven Feuerwehr Einsatz Feuwerwehr Einsatz Flucht Flüchtlingshilfe Forschung Fund Fussball Gesundheit Gewinnspiel Hafen Halloween Hilfe Hochschule Bremerhaven Ikea Info Instagram Jahreswechsel Jobcenter K-1 K1 Kampfsport Kinder Konferenz Köroerverletzung Körperverletzung Kreuzfahrten Kultur Kunst Küstenwache Lehe Magistrat MMA Mord Motorradunfall Museum Natur Naturschutz Neueröffnung Nötigung Notruf öffentliche Hinweise Offshore Ostern Politik Politik Hafen Polizei Bremerhaven Polizeieinsatz Poltik Privat Public Viewing Rotlichtviertel Rugby Ruhestörung Sachbeschädigung Sail2015 Sail2020 Schiffahrt Schmuggel Schule Schwarzarbeit Seenotretter Seestadtfest 2019 Seestadtfest2017 Seestadtfest2018 Sexualdelikte Sicherh Silvester Sponsored Post Sport Stadtverwaltung Statistiken Stau Stellenangebote Stellenanzeige Steuern Stichverletzung Straßensperrung Straßensperung Streik Streit Stromausfall Terroreinsatz Thaiboxen THW Bremerhaven Tierheim Tierschutz Tötungsdelikt Tourismus Überfall Umfrage Umweltschutz Umweltverschmutzung Unfall Urteil Veranstaltungen Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche Verkehrsbehinderung Verkehrshinweis Verkehrskontrolle Verlosung Vermisstenmeldung Versteigerung Video Wa Waffee Waffen Warnung Werbung Werbung Anzeige Wetter Wilderei Wirtschaft Wissenschaft Zivilcourage Zoll Zoo Zug

Erster dreijähriger Notfallsanitäterlehrgang erfolgreich durchgeführt


FW Bremerhaven: Erster dreijähriger Notfallsanitäterlehrgang erfolgreich durchgeführt

Zwölf Einsatzbeamte haben an der Bremerhavener Feuerwehrakademie für Rettungsdienst ihr Staatsexamen zum Notfallsanitäter erfolgreich bestanden. Zehn von zwölf Einsatzbeamten haben erstmalig die reguläre dreijährige Ausbildung zum Notfallsanitäter an der Feuerwehrakademie absolviert. Der Lehrgang setzte sich aus sechs Beamten der Feuerwehr Bremerhaven, vier Beamten der Feuerwehr Delmenhorst und zur Prüfung zusätzlich zwei Rettungsassistenten der Feuerwehr Bremerhaven, welche einen verkürzten Lehrgang absolviert haben, zusammen. Die sechs Bremerhavener Brandmeister haben ihre Ausbildung bei der Feuerwehr vor vier Jahren, am 1. April 2015 begonnen. In den ersten zwei Jahren wurden die Teilnehmer feuerwehrbezogen bis zum Gruppenführer ausgebildet und begannen mit dem Notfallsanitäterlehrgang. Von April 2017 bis März 2019 fand eine berufsbegleitende Ausbildung an der Akademie in verschiedenen Krankenhäusern und an den Lehrrettungswachen Bremerhaven und Delmenhorst für den Notfallsanitäter statt. Die Prüfung zum Staatsexamen wurde Ende März 2019 absolviert. Innerhalb der dreijährigen Notfallsanitäterausbildung wurden die Teilnehmer in 1.920 Stunden fachtheoretischer Ausbildung an der Akademie, 720 Stunden Ausbildung in der Klinik und 1.960 Stunden auf den Lehrrettungswachen geschult. Der Umfang des Staatsexamens beinhaltet drei schriftliche, vier praktische und drei mündliche Prüfungen. Der Lehrgang wurde von der Fachlehrerin Christina Brockmeyer geleitet. "Die erste dreijährige Notfallsanitäterausbildung haben die Fachlehrer an der Feuerwehrakademie sehr gut bewältigt. Dafür gilt mein Dank. Ich wünsche allen zwölf Notfallsanitätern jederzeit eine glückliche Hand", so der Dezernent der Feuerwehr, Stadtrat Jörn Hoffmann..

Kommentar veröffentlichen

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.