http://t.groupon.de/r?tsToken=DE_AFF_0_211061_1534105_0&url=https%3A%2F%2Fwww.groupon.de%2Fdeals%2Fmcfit-5%3FCID%3DDE_AFF_5600_225_5383_1%26z%3Dskip%26utm_medium%3Dafl%26utm_campaign%3D211061%26mediaId%3D1534105%26utm_source%3DGPN&wid=http://www.bremerhavennews24.de
Aktion Alkohol Alkohol am Steuer Alte Bürger American Football Anzeige Aprilscherz Arbeit Arbeitslosigkeit Arbeitsunfall Ausbildung Austellung Autobahn Baseball Basketball Bausellen Baustelle Baustellen Belohnung Betrug Betrug Diebstahl Bildung bombe Boxen Brandstiftung Bremen Bremerhaven Buastelle Buastellen Clowns Deichbrand Demonstration Diebstahl Diebstahll DLRG Drogen Drogen Schwarzarbeit Eilmeldung Einbrecher Einbrecher treten Wohnungstür ein Einbruch Eisbär Eisbären Eishockey Energiesparen Erpressung Europameisterschaft Explosion Fahndung Fahrausweisautomat im Bahnhof Bremerhaven-Lehe gesprengt Fahren ohne Fahrerlaubnis Fahrerflucht Fahrradunfall Falschgeld Ferienprogramm Fernsehen Feuer Feuerwehr Bremerhaven Feuerwehr Einsatz Feuwerwehr Einsatz Flucht Flüchtlingshilfe Forschung Fund Fussball Gesundheit Gewinnspiel Hafen Halloween Hilfe Hochschule Bremerhaven Ikea Info Instagram Jahreswechsel Jobcenter K-1 K1 Kampfsport Kinder Konferenz Köroerverletzung Körperverletzung Kreuzfahrten Kultur Kunst Küstenwache Lehe Magistrat MMA Mord Motorradunfall Museum Natur Naturschutz Neueröffnung Nötigung Notruf öffentliche Hinweise Offshore Ostern Politik Politik Hafen Polizei Bremerhaven Polizeieinsatz Poltik Privat Public Viewing Rotlichtviertel Rugby Ruhestörung Sachbeschädigung Sail2015 Sail2020 Schiffahrt Schmuggel Schule Schwarzarbeit Seenotretter Seestadtfest 2019 Seestadtfest2017 Seestadtfest2018 Sexualdelikte Sicherh Silvester Sponsored Post Sport Stadtverwaltung Statistiken Stau Stellenangebote Stellenanzeige Steuern Stichverletzung Störung Straßensperrung Straßensperung Streik Streit Stromausfall Terroreinsatz Thaiboxen THW Bremerhaven Tierheim Tierschutz Tötungsdelikt Tourismus Überfall Umfrage Umweltschutz Umweltverschmutzung Unfall Urteil Veranstaltungen Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche Verkehrsbehinderung Verkehrshinweis Verkehrskontrolle Verlosung Vermisstenmeldung Versteigerung Video Wa Waffee Waffen Warnung Werbung Werbung Anzeige Wetter Wilderei Wirtschaft Wissenschaft Zivilcourage Zoll Zoo Zug

Nach Discoschlägerei Polizisten angegriffen


Ein erhebliches Polizeiaufgebot war am frühen Sonnabendmorgen gegen 04.45 Uhr erforderlich, um die Streitigkeiten und Körperverletzungen zwischen zwei Personengruppen in einer Diskothek in der Bürgermeister-Smidt-Straße zu klären.
In einem Hauptraum der Diskothek war es zuvor zu verbalen und körperlichen Auseinandersetzungen von zwei etwa zehnköpfigen Gruppen junger Männer gekommen. Eine der beiden Parteien hatte die Räumlichkeiten zwischenzeitlich verlassen und sich entfernt. Bei Überprüfung der noch anwesenden Gruppe, konnten nach Zeugenaussagen zwei Hauptaggressoren ermittelt werden.
Beide reagierten äußerst aggressiv und beleidigend auf die Maßnahmen der Polizei. Ein, wie sich später herausstellte, 16-Jähriger erhielt daraufhin einen Platzverweis. Sein Begleiter, 25 Jahre, konnte sich nicht ausweisen und sollte zwecks Personalienfeststellung zur Wache gebracht werden. Hierbei leistete er erheblichen körperlichen Widerstand. Als er schließlich im Streifenwagen untergebracht war, kehrte der 16-Jährige zurück und versuchte unter körperlicher Einwirkung auf die Polizeibeamten, seinen festgenommenen Begleiter aus dem Wagen zu befreien. Dieses konnte durch die Einsatzkräfte unterbunden werden und führte auch zur Festnahme des jungen Mannes.
Während der gesamten Maßnahmen mussten weitere Polizeikräfte den Ort des Geschehens gegenüber anderen, unbeteiligten Gästen absichern und die Personen abdrängen, um die polizeilichen Maßnahmen durchführen zu können. Dabei waren sie permanenten Beleidigungen ausgesetzt und Einzelpersonen versuchten, die Absperrung zu durchbrechen. Die beiden Festgenommenen wurden schließlich einem Polizeirevier zugeführt. Dort erfolgte bei beiden ein Alkoholtest und es wurden Strafanzeigen wegen Körperverletzung, Widerstand und tätlichen Angriffes gegen Vollstreckungsbeamte sowie Gefangenenbefreiung gefertigt. Der 16-Jährige wurde in die Obhut seiner Eltern übergeben..

Kommentar veröffentlichen

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.