CARPORT ANGESTECKT

0
16


Gegen 1.15 Uhr in der Nacht zum Mittwoch entdeckten Polizeibeamte, dass ein Carport in der Stedinger Straße in Brand geraten war. Nach ersten Ermittlungen der Polizei wurde das Feuer absichtlich gelegt.

Auf ihrer Fußstreife in diesem Bereich nahmen die zivilen Einsatzkräfte der Polizei Brandgeruch wahr. Ganz in der Nähe entdeckten sie dann den Carport, der Feuer gefangen hatte. Durch das frühe Entdecken des Brandes konnte der Bewohner des angrenzenden Hauses rechtzeitig gewarnt und ein abgestellter Wohnwagen, ein Auto und ein Roller aus dem Gefahrenbereich herausgebracht werden. Sie blieben unbeschädigt. Am Carport entstand jedoch erheblicher Sachschaden, der nach ersten Schätzungen mehrere tausend Euro betragen dürfte. Erste Untersuchungen am Brandort führten zu dem Ergebnis, dass das Feuer gelegt wurde. Die Polizei (Telefon 953 4444) bittet jetzt um weitere Hinweise zu dem Fall.

adscale_slot_id=“Nzg0NzAw“;

Facebook Comments

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here