LTE All 10 GB

Nicht angepasste Geschwindigkeit dürfte die Ursache für einen
Verkehrsunfall sein, den ein 24 Jahre alter VW-Fahrer am
Mittwochnachmittag an der Einmündung Wurster Straße/ Grauwallring
verursacht hat. Ein 30-Jähriger wurde dabei verletzt.

Nach Angaben der Unfallbeteiligten wollte der 24-Jährige von der
Wurster Straße nach rechts in den Grauwallring einbiegen. Dabei kam er
auf der feuchten Fahrbahn ins Rutschen und schleuderte aus der Kurve
gegen einen Kleinlaster, der an der roten Ampel im Grauwallring stand.
Dessen 30-jähriger Fahrer erlitt durch den Aufprall Verletzungen, die er
sich bei einem Arzt behandeln ließ. Die Autos mussten abgeschleppt
werden.

.

adscale_slot_id=“Nzg0NzAw“;

Facebook Comments

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here