LTE All 10 GB

Diese Woche ist die offizielle Meldung für den 2.Liga Start des WBR an den DBV rausgegegangen. Der WBR wird in der Bundesliga dann unter den Namen „Fischtown Fighters“ um Punkte boxen.

Die Suche nach Sponsoren hat teilweise schon Früchte gezeigt, trotzdem sind Blome und Zaher nach wie vor mit Hochdruck auf der Suche nach weiteren Förderern und an der Planung für den Liga Kader. Trotz der vielen Arbeit für das Vorhaben 2.Liga, findet am Samstag natürlich um 16Uhr in der Kolb Halle die geplante Box Veranstaltung statt.

Es werden dann 11 Kämpfer des WBR in den Ring steigen

Von Männern bis runter zu allen Altersklassen.
Besonders im Fokus:

Neuzugang Carlos Angeles Toledo(bis 75kg) von den HH Giants, er bekommt es mit einem starkem Gegner aus Norden zu tun der erst eine Niederlage aufweist in seiner Bilanz.

Liga Test auch für Mendo Djeladin(bis 64kg), er wird auf einem starken Kontrahenten aus Celle treffen.
Ein „Schmankerl“ für die Boxanhänger der schweren Jungs wird der Kampf vom bekannten Friseur Meister aus Bremerhaven dem „Dirty Barber“ Mirko Dürdoth sein. Der 120kg schwere Dürdoth wird auf einen Boxer vom Leon Fight Club treffen.
Boxen werden auch wieder für den WBR das Mega Talent John Bielenberg (EM Vize) und der nicht minder schlechte und mehrmalige DM Santino Franke (EM Teilnehmer 2017).

Bei den jüngeren werden auch DM Bronze und Black Forrest Cup Sieger Zellem Khadziev sowie die Talente Mohammed Ciftci, Jusuf Akaev, Sahim Richardson, Yunes Chabou und Justin Meyer in den Ring steigen. Sowie weitere interessante Kämpfe der Männerklasse mit Boxern aus Hildesheim,Norden,Celle,Whaven,,Delmenhorst,Bremen und Schwerin.
Der WBR hofft auf zahlreiche Unterstützung seiner Boxfans

.

adscale_slot_id=“Nzg0NzAw“;

Facebook Comments

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here