Am Abend des 07.07.2018 kam es in Geestemünde zu einem
Verkehrsunfall. Gegen 18.15 Uhr befuhr eine Frau mit ihrem Auto die
Friedrich-Ebert-Straße in Richtung Hauptbahnhof und wollte an der
Einmündung Grashoffstraße links abbiegen. Dabei achtete die 19-Jährige
nicht auf eine Dame, die ihr mit ihrem Wagen entgegen kam. Die
55-Jährige befuhr die Friedrich-Ebert-Straße in Richtung Grünhöfe und
wollte ihrerseits nach rechts in die Grashoffstraße abbiegen. Im
Kreuzungsbereich kam es zu einer heftigen Kollision, bei der mittlerer
Sachschaden entstand. Die Geschädigte erlitt bei dem Unfall
Körperprellungen und wollte sich in ärztliche Behandlung begeben. Die
Fahrzeuge waren nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit und mussten
abgeschleppt werden.
.

adscale_slot_id=“Nzg0NzAw“;

Facebook Comments

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here