http://t.groupon.de/r?tsToken=DE_AFF_0_211061_1534105_0&url=https%3A%2F%2Fwww.groupon.de%2Fdeals%2Fmcfit-5%3FCID%3DDE_AFF_5600_225_5383_1%26z%3Dskip%26utm_medium%3Dafl%26utm_campaign%3D211061%26mediaId%3D1534105%26utm_source%3DGPN&wid=http://www.bremerhavennews24.de
Aktion Alkohol Alkohol am Steuer Alte Bürger American Football Anzeige Aprilscherz Arbeit Arbeitslosigkeit Arbeitsunfall Autobahn Baseball Basketball Baustellen Belohnung Betrug bombe Boxen Brandstiftung Bremen Bremerhaven Clowns Deichbrand Demonstration Diebstahl DLRG Drogen Drogen Schwarzarbeit Eilmeldung Einbrecher treten Wohnungstür ein Einbruch Eisbär Eishockey Energiesparen Europameisterschaft Explosion Fahndung Fahrausweisautomat im Bahnhof Bremerhaven-Lehe gesprengt Fahren ohne Fahrerlaubnis Fahrerflucht Fahrradunfall Falschgeld Ferienprogramm Feuer Feuerwehr Einsatz Flucht Flüchtlingshilfe Forschung Fussball Gesundheit Gewinnspiel Hafen Halloween Hilfe Hochschule Bremerhaven Ikea Info Jahreswechsel Jobcenter K-1 Kinder Körperverletzung Kultur Kunst Küstenwache Lehe MMA Mord Motorradunfall Museum Natur Naturschutz Neueröffnung Nötigung Notruf öffentliche Hinweise Offshore Ostern Politik Polizeieinsatz Privat Public Viewing Rotlichtviertel Rugby Ruhestörung Sachbeschädigung Sail2015 Sail2020 Schiffahrt Schmuggel Schule Schwarzarbeit Seenotretter Seestadtfest2017 Seestadtfest2018 Sexualdelikte Silvester Sponsored Post Sport Stadtverwaltung Statistiken Stau Stellenangebote Steuern Straßensperrung Straßensperung Streik Streit Stromausfall Terroreinsatz Thaiboxen THW Bremerhaven Tierheim Tierschutz Tötungsdelikt Tourismus Überfall Umfrage Umweltschutz Umweltverschmutzung Unfall Urteil Veranstaltungen Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche Verkehrsbehinderung Verkehrshinweis Verkehrskontrolle Verlosung Vermisstenmeldung Video Waffen Warnung Werbung Werbung Anzeige Wetter Wilderei Wirtschaft Wissenschaft Zoll Zoo Zug

50 Segelboote zur Jubiläumsregatta des Weser Yacht Clubs erwartet

Prachtvolles Bild aus Segeln auf der Weser

Geblähte Segel in allen Farben und Schiffskörper in allen Formen werden am Samstag, 5. Mai, ein stimmungsvolles Bild auf die Weser vor der Innenstadt zaubern. Mit der 50. Rotesand Regatta erwartet Bremerhaven ein Spektakel auf dem Wasser, das auch für alle Nicht-Segler interessant ist. Auf rund 50 Segelboote freut sich der ausrichtende Weser Yacht Club (WYC) aus Bremerhaven. Für die Jubiläumsfahrthaben sich auch viele Teilnehmer der ersten Regatta von 1968 angemeldet.
Rund um den Leuchtturm
Ziel und Wendemarke des Törns ist der berühmte Leuchtturm „Roter Sand“, der rund 10 Kilometer nordöstlich vor Wangerooge in der Außenweser steht. Soweit können die Zuschauer der Jubiläumsregatta nicht schauen, aber es gibt im Regattaplan Zeiten, zu denen ordentlich etwas geboten wird.
Zum Start in die Schleuse
So lohnt sich frühes Aufstehen, denn für 6 Uhr am Regattatag ist die Schleusung aller Boote durch die Doppelschleuse im Fischereihafen geplant. Voran fährt das Motorboot „Quarantäne“, die ehemalige Barkasse des Bremerhavener Hafenarztes. Sie begleitet die ersten Regattameter als Startboot und wird vor der Strandhalle ankern.
Regattastart vor der Seebäderkaje
Im Anschluss an die Schleusung folgt die Vorbeifahrt vor der Weserpromenade, bevor sich das gesamte Regattafeld dann in Höhe der Seebäderkaje zum Start aufstellt. Der erfolgt ab 8 Uhr in drei Gruppen: Zuerst segelt das Hauptfeld der Rotesand Regatta mit den schnelleren Booten los, dann folgen die sogenannten „Family Cruiser“. Den Abschluss bilden die Boote des „Senior-Cups“ mit Steuerleuten, die vor dem 5. Mai 1953 geboren wurden. Auf den bislang zehn gemeldeten Segelbooten stellen sich Segler der ersten Generation der Rotesand Regatta, manche mittlerweile über 80 Jahre alt.

Fernglas einstecken

Wer sein Fernglas dabei hat, der mag nach dem Start und vor dem Zieleinlauf ein mittlerweile höchst seltenes und gleichzeitig attraktives Schauspiel verfolgen: Ausnahmsweise ist dem Teilnehmerfeld das Kreuzen vor dem Containerterminal erlaubt.
Zum Nachmittagskaffee zurück
Wahrscheinlich mit Rückenwind kommen die Boote gegen 14 Uhr wieder in Sichtweite der Zuschauer. Um 15 Uhr wird mit dem Zieleinlauf gerechnet, auch das wieder ein spannendes Bild für alle „Sehleute“ auf der Kaje oder dem Deich.

Anmeldungen noch möglich

Übrigens: Wer die 50. Rotesand Regatta nicht nur anschauen sondern dabei sein möchte, der kann sich noch bis um 19 Uhr am Vorabend beim WYC anmelden.
Infos unter www.rotesand-regatta.de.
.

Anmeldungen noch möglich

Kommentar veröffentlichen

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.