http://t.groupon.de/r?tsToken=DE_AFF_0_211061_1534105_0&url=https%3A%2F%2Fwww.groupon.de%2Fdeals%2Fmcfit-5%3FCID%3DDE_AFF_5600_225_5383_1%26z%3Dskip%26utm_medium%3Dafl%26utm_campaign%3D211061%26mediaId%3D1534105%26utm_source%3DGPN&wid=http://www.bremerhavennews24.de
Aktion Alkohol Alkohol am Steuer Alte Bürger American Football Anzeige Aprilscherz Arbeit Arbeitslosigkeit Arbeitsunfall Austellung Autobahn Baseball Basketball Baustelle Baustellen Belohnung Betrug bombe Boxen Brandstiftung Bremen Bremerhaven Clowns Deichbrand Demonstration Diebstahl DLRG Drogen Drogen Schwarzarbeit Eilmeldung Einbrecher treten Wohnungstür ein Einbruch Eisbär Eishockey Energiesparen Europameisterschaft Explosion Fahndung Fahrausweisautomat im Bahnhof Bremerhaven-Lehe gesprengt Fahren ohne Fahrerlaubnis Fahrerflucht Fahrradunfall Falschgeld Ferienprogramm Fernsehen Feuer Feuerwehr Einsatz Flucht Flüchtlingshilfe Forschung Fussball Gesundheit Gewinnspiel Hafen Halloween Hilfe Hochschule Bremerhaven Ikea Info Jahreswechsel Jobcenter K-1 Kinder Konferenz Köroerverletzung Körperverletzung Kultur Kunst Küstenwache Lehe Magistrat MMA Mord Motorradunfall Museum Natur Naturschutz Neueröffnung Nötigung Notruf öffentliche Hinweise Offshore Ostern Politik Polizeieinsatz Poltik Privat Public Viewing Rotlichtviertel Rugby Ruhestörung Sachbeschädigung Sail2015 Sail2020 Schiffahrt Schmuggel Schule Schwarzarbeit Seenotretter Seestadtfest2017 Seestadtfest2018 Sexualdelikte Sicherh Silvester Sponsored Post Sport Stadtverwaltung Statistiken Stau Stellenangebote Stellenanzeige Steuern Stichverletzung Straßensperrung Straßensperung Streik Streit Stromausfall Terroreinsatz Thaiboxen THW Bremerhaven Tierheim Tierschutz Tötungsdelikt Tourismus Überfall Umfrage Umweltschutz Umweltverschmutzung Unfall Urteil Veranstaltungen Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche Verkehrsbehinderung Verkehrshinweis Verkehrskontrolle Verlosung Vermisstenmeldung Video Waffen Warnung Werbung Werbung Anzeige Wetter Wilderei Wirtschaft Wissenschaft Zivilcourage Zoll Zoo Zug

Neue Bodenrichtwertkarte 2018 für Bremerhaven


Gutachterausschuss für Grundstückswerte hebt die Bodenrichtwerte flächenhaft an

Am 14. Februar 2018 tagte im Technischen Rathaus der Gutachterausschuss für Grundstückswerte in Bremerhaven. Gemäß Baugesetzbuch werden in einem zweijährigen Rhythmus die Bodenrichtwerte für Bremerhaven ermittelt. Dem Ausschuss gehören unter dem Vorsitz von Dipl.-Ing. Marco Kewes, Leiter des Vermessungs- und Katasteramtes, neun ehrenamtliche Gutachter aus allen Teilen der Bau- und Immobilienwirtschaft Bremerhavens an. Im letzten Jahr wurde zudem ein neuer Vertreter der Finanzbehörde als Mitglied des Gutachterausschusses berufen.
Grundlage für die Festlegungen sind die Auswertungen der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses, die beim Vermessungs- und Katasteramt angesiedelt ist. Da nach den gesetzlichen Bestimmungen Notare die beurkundeten Grundstückskaufverträge der Geschäftsstelle übersenden, steht eine umfangreiche Kaufpreissammlung mit über 13.000 Verträgen aus den letzten zehn Jahren zur Verfügung.
Die Auswertungen der Verkäufe aus den Jahren 2016 und 2017 zeigten ein allgemein gestiegenes Bodenpreisniveau für Wohnbauland.
Aufgrund der allgemein gestiegenen Bodenpreise wurden die Bodenrichtwerte des Teilmarktes des individuellen Wohnungsbaus und beim Geschosswohnungsbau um rd. 10 - 20 % angehoben. Im Bereich der innenstadtnahen Wohnlagen (bis ca. 1 km Entfernung zum Stadtzentrum, Nähe zum Hbf) wurden die Richtwerte ebenfalls deutlich angehoben.
Im Bereich der Frühlingstraße und der Hartwigstraße wurde eine neue Bodenrichtwertzone gebildet, die die in dem Bereich vorhandene Mehrfamilienhausbebauung berücksichtigt.
Die höchsten Bodenrichtwerte für Wohnbauland (individueller Wohnungsbau) liegen in den Richtwertzonen Bürgerpark (180 €/m²), Speckenbüttel (180 €/m²) und Kapitänsviertel (160 €/m²). Bei den Geschäftslagen wurden die Bodenrichtwerte der Nebenzentren überwiegend leicht angehoben, was ebenfalls durch den allgemeinen Trend der steigenden Bodenpreise zu begründen ist. Im Innenstadtbereich wurden die Richtwertzonen (bzgl. Zonenumringe und Werte) angepasst. Im Bereich der Folkert-Potrykus-Straße wurde eine neue Richtwertzone gebildet, aufgrund der bevorzugten Wasserlage wird hier jetzt ein Bodenrichtwert von 160 €/m² ausgewiesen. Die Bodenrichtwertzone, die bisher den Bereich des Mediterraneos und des Sail City-Hotels umfasste, wurde aufgrund der stark unterschiedlichen realisierbaren baulichen Ausnutzung unterteilt. Der Bodenrichtwert für das Sail City-Hotel beträgt nun (ebenso wie der Richtwert für die Oberen Bürger) 800 €/m² und für das Mediterraneo 600 €/m². Der Bodenrichtwert der Zone „Untere Bürger - Nord“ (Ecke Keilstraße – Lloydstraße) wird aufgrund spürbarer Leerstände auf 300 €/m² gesenkt.
Die Bodenrichtwerte für die gewerblichen Bauflächen blieben unverändert: 30 €/m² für produzierendes Gewerbe, sowie 33 €/m² im Fischereihafen. Für gewerbliche Bauflächen über 10.000 m², die beispielsweise für Logistikansiedlungen gesucht werden, wird ein Richtwert von 25 €/m² beschlossen. Für Handel und Dienstleistungen beträgt der Richtwert 60 €/m² und 120 €/m² für großflächigen Einzelhandel in Sondergebieten.
Die neuen Richtwerte werden ab sofort in der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses für Grundstückswerte offen gelegt und können dort kostenlos eingesehen werden. Die Bodenrichtwertkarte 2018 ist auch im Internet unter www.gutachterausschuss.bremerhaven.de eingestellt oder kann zum Preis von 70 € als Druckerzeugnis erworben werden. Weitere Auskünfte und Erläuterungen geben die Mitarbeiter der Geschäftsstelle.
.

Kommentar veröffentlichen

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.