http://t.groupon.de/r?tsToken=DE_AFF_0_211061_1534105_0&url=https%3A%2F%2Fwww.groupon.de%2Fdeals%2Fmcfit-5%3FCID%3DDE_AFF_5600_225_5383_1%26z%3Dskip%26utm_medium%3Dafl%26utm_campaign%3D211061%26mediaId%3D1534105%26utm_source%3DGPN&wid=http://www.bremerhavennews24.de
Aktion Alkohol Alkohol am Steuer Alte Bürger American Football Anzeige Aprilscherz Arbeit Arbeitslosigkeit Arbeitsunfall Austellung Autobahn Baseball Basketball Baustelle Baustellen Belohnung Betrug bombe Boxen Brandstiftung Bremen Bremerhaven Clowns Deichbrand Demonstration Diebstahl DLRG Drogen Drogen Schwarzarbeit Eilmeldung Einbrecher treten Wohnungstür ein Einbruch Eisbär Eishockey Energiesparen Europameisterschaft Explosion Fahndung Fahrausweisautomat im Bahnhof Bremerhaven-Lehe gesprengt Fahren ohne Fahrerlaubnis Fahrerflucht Fahrradunfall Falschgeld Ferienprogramm Fernsehen Feuer Feuerwehr Einsatz Flucht Flüchtlingshilfe Forschung Fussball Gesundheit Gewinnspiel Hafen Halloween Hilfe Hochschule Bremerhaven Ikea Info Jahreswechsel Jobcenter K-1 Kinder Konferenz Köroerverletzung Körperverletzung Kultur Kunst Küstenwache Lehe Magistrat MMA Mord Motorradunfall Museum Natur Naturschutz Neueröffnung Nötigung Notruf öffentliche Hinweise Offshore Ostern Politik Polizeieinsatz Poltik Privat Public Viewing Rotlichtviertel Rugby Ruhestörung Sachbeschädigung Sail2015 Sail2020 Schiffahrt Schmuggel Schule Schwarzarbeit Seenotretter Seestadtfest2017 Seestadtfest2018 Sexualdelikte Silvester Sponsored Post Sport Stadtverwaltung Statistiken Stau Stellenangebote Stellenanzeige Steuern Stichverletzung Straßensperrung Straßensperung Streik Streit Stromausfall Terroreinsatz Thaiboxen THW Bremerhaven Tierheim Tierschutz Tötungsdelikt Tourismus Überfall Umfrage Umweltschutz Umweltverschmutzung Unfall Urteil Veranstaltungen Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche Verkehrsbehinderung Verkehrshinweis Verkehrskontrolle Verlosung Vermisstenmeldung Video Waffen Warnung Werbung Werbung Anzeige Wetter Wilderei Wirtschaft Wissenschaft Zoll Zoo Zug

Hafenarbeiter demonstrieren vor BLG Versammlung gegen 6 Stunden Schichtmodell


Fotos: Manuel Beba


Am heutigen Sonntagmorgen fand die Betriebsversammlung der BLG in der Stadthalle Bremerhaven statt. Vor den Türen der Stadthalle und auf dem Parkplatz hatten sich etliche Hafenarbeiter mit Plakaten versammelt um gegen das neue 6 Stunden Schichtmodell zu protestierten.
Die Gewerkschaft Ver.di hatte Delegationen der Hafeneinzelbetriebe dazu eingeladen dagegen Flagge zu zeigen.
Wir finden es ist richtig und wichtig das die Gewerkschaft Ver.di heute ein erstes Zeichen gesetzt hat mit sämtlichen Delegationen der Hafeneinzelbetriebe, begleitet von ca.150 interessierten und aufgebrachten Kollegen, die es begrüssen das Ver.di endlich wieder so offensiv die Zähne zeigt. 

Der Betriebsrat der BLG fand es wohl nicht richtig und so verweigerte der Betriebsratvorsitzende des Autoterminals dann Uwe Schmidt sowie Karl-Heinz Dammann vor Beginn der BLG Betriebsversammlung, den Zutritt und verwieß sie der Räumlichkeiten.
 (Uwe Schmidt ist Mitglied der Ver.di Bundestarifkommission und Mitglied in der Verhandlungskommission „Automobilumschlag in den deutschen Seehäfen“  Karl-Heinz Dammann ist  Arbeitnehmervertreter im Aufsichtsrat Konzern BLG, als Ver.di Landesfachbereichssprecher Niedersachsen/Bremen und Mitglied in der Bundestarifkommission)  
Foto:Manuel Beba

In den Augen der Gewerkschaft und des Grossteils der Belegschaft ist es nur ein weiterer Hinweis darauf, wie sehr die Geschäftsführung des ATB BLG ihren Betriebsrat unter Druck setzt, damit solche Betriebsvereinbarungen, vorbei am vereinbarten Tarifwerk überhaupt möglich werden.  
Mit fadenscheinigen Drohungen von BLG Arbeitsdirektor Schumacher wie z.B die Gründung einer Landseitigen Hafenumschlagsgesellschaft ausserhalb des ZDS (Zentralverband deutscher Seehäfen) um dem Tarifwerk der Deutschen Hafenarbeiter zu entweichen und somit Lohndumping in perfidester Form zu betreiben um nur eine zu nennen...

Das 6 Stunden Schichtmodell ist nicht nur ein eindeutiger Tarifbruch, 6 Stunden arbeiten ohne Pause von 7.30-13-30Uhr oder 14.30-20.30Uhr ist weder sozial, familienfreundlich und ausserdem gesundheitsschädigend. 
Welcher Kindergarten, Schule oder sonstige Einrichtung öffnet erst um 7 Uhr und schließt erst um 21Uhr?
Auf dem Betriebsgelände der BLG sind ausserdem Essen und Trinken in Betriebs-und Kundenfahrzeugen sowie Kaffeepausen verboten.

Da fast alle der 170 neuen Stellen bei der BLG durch das Arbeitsamt vermittelt und gefördert werden muss man sich fragen, ob man sich beim Arbeitsamt nicht mitschuldig am Tarifbruch macht und dort solche Modelle mit der Absicht fördert die eigene Statistik zu bereinigen. 
Vollzeitstellen zu förden würde nicht so viele Menschen in Arbeit bringen, aber Arbeit von der Familien anständig leben könnten.

Das die BLG auf Tarifverträge nicht viel gibt  hat sie den Arbeitern auf dem Autoterminal in den letzten Monaten schon deutlich gezeigt. Bis zu 8 verschiedene Leiharbeitsfirmen wurden auf dem Autoterminal eingesetzt, deren meisten Mitarbeiter nur 10€ Stundenlohn erhielten(deutlich unter Tarif). Viele dieser Leiharbeiter hatten keine Schulungen,Sicherheitsbekleidungen oder sehr wenig Deutschkenntnisse. Auf Qualität, Sicherheit und Tarife wurde seitens des BLG Vorstands keine Rücksicht mehr genommen.


Sollte es von Seiten der BLG keine Regung geben in dieser Auseinandersetzung, scheinen es dieses Jahr äusserst spannende Verhandlungen der in Kürze stattfindenden Lohnrunden zu werden, in denen die Friedenspflicht gekündigt und damit die Möglichkeit einer Urabstimmung besteht... 
Die Hafenarbeiter registrieren das hier Lochfrass im Flächentarifvertrag entsteht und sehen ihre bisherigen Pausen sowie ihren Schichtlohn in Gefahr. Die wirtschaftlichen Entwicklungen der Mitgliedsunternehmen des UBH sind hingegen durchweg positiv.

6 Stunden Schichtmodell ist ein eindeutiger Tarifbruch

Labels:

Kommentar veröffentlichen

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.