http://t.groupon.de/r?tsToken=DE_AFF_0_211061_1534105_0&url=https%3A%2F%2Fwww.groupon.de%2Fdeals%2Fmcfit-5%3FCID%3DDE_AFF_5600_225_5383_1%26z%3Dskip%26utm_medium%3Dafl%26utm_campaign%3D211061%26mediaId%3D1534105%26utm_source%3DGPN&wid=http://www.bremerhavennews24.de
Aktion Alkohol Alkohol am Steuer Alte Bürger American Football Anzeige Aprilscherz Arbeit Arbeitslosigkeit Arbeitsunfall Austellung Autobahn Baseball Basketball Baustelle Baustellen Belohnung Betrug bombe Boxen Brandstiftung Bremen Bremerhaven Buastelle Clowns Deichbrand Demonstration Diebstahl DLRG Drogen Drogen Schwarzarbeit Eilmeldung Einbrecher treten Wohnungstür ein Einbruch Eisbär Eisbären Eishockey Energiesparen Erpressung Europameisterschaft Explosion Fahndung Fahrausweisautomat im Bahnhof Bremerhaven-Lehe gesprengt Fahren ohne Fahrerlaubnis Fahrerflucht Fahrradunfall Falschgeld Ferienprogramm Fernsehen Feuer Feuerwehr Bremerhaven Feuerwehr Einsatz Feuwerwehr Einsatz Flucht Flüchtlingshilfe Forschung Fussball Gesundheit Gewinnspiel Hafen Halloween Hilfe Hochschule Bremerhaven Ikea Info Instagram Jahreswechsel Jobcenter K-1 Kinder Konferenz Köroerverletzung Körperverletzung Kultur Kunst Küstenwache Lehe Magistrat MMA Mord Motorradunfall Museum Natur Naturschutz Neueröffnung Nötigung Notruf öffentliche Hinweise Offshore Ostern Politik Polizeieinsatz Poltik Privat Public Viewing Rotlichtviertel Rugby Ruhestörung Sachbeschädigung Sail2015 Sail2020 Schiffahrt Schmuggel Schule Schwarzarbeit Seenotretter Seestadtfest2017 Seestadtfest2018 Sexualdelikte Sicherh Silvester Sponsored Post Sport Stadtverwaltung Statistiken Stau Stellenangebote Stellenanzeige Steuern Stichverletzung Straßensperrung Straßensperung Streik Streit Stromausfall Terroreinsatz Thaiboxen THW Bremerhaven Tierheim Tierschutz Tötungsdelikt Tourismus Überfall Umfrage Umweltschutz Umweltverschmutzung Unfall Urteil Veranstaltungen Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche Verkehrsbehinderung Verkehrshinweis Verkehrskontrolle Verlosung Vermisstenmeldung Video Waffen Warnung Werbung Werbung Anzeige Wetter Wilderei Wirtschaft Wissenschaft Zivilcourage Zoll Zoo Zug

Aus dem Magistrat: Keine Einflussnahme auf Beschäftigungsverhältnis?


Liebe Leser was sagt ihr zur aktuellen Stellungnahme der Bremerhavener Politiker!

Hinterlasst bitte eure Kommentare auf unserer Seite

Als Reaktion auf die öffentliche Diskussion um eine vermeintliche Einflussnahme von Magistratsmitgliedern gegen eine Initiatorin der Bürgerinitiative „Meergestrüpp“ haben die Stadträte Michael Teiser und Torsten Neuhoff sowie Stadträtin Dr. Claudia Schilling nachweisbar deutlich gemacht, dass es zwischen den Fragen nach der Beschäftigung der Initiatorin und der Umwandlung ihres Beschäftigungsverhältnisses beim Arbeitsförderungszentrum keinen Zusammenhang gibt. Derartige öffentlich erhobene Unterstellungen entbehrten jeder Grundlage und werden von den betroffenen Stadträten zurückgewiesen.

Teiser, Neuhoff und Frau Dr. Schilling finden ihre Haltung durch eine Erklärung bestätigt, die die Geschäftsführerin des AfZ, Karin Treu, gegenüber Radio Bremen am 6. Februar 2018 abgegeben hat. Darin hat die Geschäftsführerin u. a. folgendes erklärt:
„Ich habe mir zunächst von Frau Knorr das Einverständnis geben lassen, mit Ihnen über unsere geschäftliche Verbindung zu sprechen.
Frau Knorr war bei uns in einem Projekt der EFRE-geförderten Quartiersmeisterei Lehe sozialversicherungspflichtig beschäftigt. Wir haben auf ihren eigenen Wunsch hin das Beschäftigungsverhältnis beendet, um es auf Honorarbasis fortzuführen. Der Grund dafür ist ihre Selbständigkeit, die Frau Knorr zusätzlich ausübt. Eine EU-genaue Einhaltung von minutiösen Arbeits- und Stundennachweisen, wie sie bei einem sozialversicherungspflichtigen Beschäftigungsverhältnis erforderlich sind, passten nicht zu ihrer ausgeübten Nebenbeschäftigung/Selbständigkeit, die sie auch spontan und kurzfristig ins benachbarte Ausland brachte. Ich habe Frau Dr. Schilling über die Aufhebung des Arbeitsverhältnisses und die Umwandlung in die Honorartätigkeit informiert. (…)
Das Engagement von Frau Knorr bei „Meergestrüpp“ hat keinen Einfluss auf die Beschäftigung, sie ist auch weiterhin für das afz tätig.“
.
Labels:

Kommentar veröffentlichen

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.