Die offenbar körperliche Überlegenheit eines Räubers
veranlasste einen 17-jährigen Lieferanten am Donnerstagabend dazu, seine
Geldbörse herauszugeben. Die Polizei (Telefon 953 4444) bittet um
Zeugenhinweise.

Der junge Lieferant wollte gegen 18.15 Uhr seine Waren mit dem
Fahrrad in der Prager Straße zustellen. Als er auf dem Rückweg zu seinem
Rad war, wurde er plötzlich von einem ihm unbekannten Mann
angesprochen. Der war etwa 20 bis 22 Jahre alt, 180 Zentimeter groß und
hatte einen dunkelbraunen Vollbart. Der Unbekannte hielt den 17-Jährigen
fest und verlangte dessen Wertsachen. Um die Situation nicht eskalieren
zu lassen, gab das Opfer die Börse heraus. Anschließend flüchtete der
Räuber in Richtung Große Kirche.


(function(c){var g,s=’script‘,w=window,n=c.name||’PLISTA‘;if(!w[n]){w[n]=c;g=w.document.getElementsByTagName(s)[0];s=w.document.createElement(s);s.async=true;s.type=’text/javascript‘;s.src=(w.location.protocol===’https:‘?’https:‘:’http:‘)+’//static’+(c.origin?‘-‚+c.origin:“)+‘.plista.com/async’+(c.name?’/’+c.name:“)+‘.js‘;g.parentNode.insertBefore(s,g);}

}({

„publickey“: „3efc7ed20d052e67b1c63e49“,

„item“: {

„objectid“: „1137092b50“, /*unique ID, alphanumeric*/

„title“: „Lorem ipsum“, /*max 255 characters*/

„text“: „dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt.“, /*max 255 characters*/

„url“: „http://example.net/newsticker/artikel.html“, /*max 1024 characters*/

„img“: „http://example.net/images/artImg_1137092b50.jpg“, /*max 255 characters*/

„category“: „News“,

„published_at“: 1400000000, /*UNIX timestamp, date article was first published*/

„updated_at“: 1400000000 /*UNIX timestamp, date article was last modified*/

},

„origin“: „de“

}));

Facebook Comments

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here